Die Stilllegung / Löschung von Daten innerhalb einer SAP Systemlandschaft ist oft die Folge fachlicher Notwendigkeiten und / oder gesetzlicher Rahmenbedingungen. Gründe für solche Vorhaben können Inkonsistenzen in Datenbeständen, Zu- und Verkäufe von Unternehmensbereichen, organisatorische Reorganisierungen oder schlichtweg gesetzliche Notwenigkeit wie Ablauf von Aufbewahrungsfristen oder Entfall der Zweckbindung sein.

Bei derartigen Vorhaben sind die technischen Herausforderungen alles andere als trivial. Genauer betrachtet ist es sogar so, dass es keine standardisierte Lösung gibt, um Daten in Masse, in Chargen oder objektweise mit vertretbarer Performance zu löschen.

Mit dem DATA DECOMMISSIONING SERVICE hat die Natuvion GmbH eine Lösung entworfen, welche direkt die auf der jeweiligen Datenbank nötigen Löschszenarien umsetzen kann. Der SAP Applikationsserver und ggf. abhängige Performanceengpässe werden vollständig umgangen.

Sie haben Interesse oder Fragen zum DATA DECOMMISSIONING SERVICE? Sprechen Sie uns an.