Unsere österreichische Tochtergesellschaft, die Natuvion Consulting, präsentierte sich am 14. und 15. März zum ersten Mal auf der wichtigsten IT-Veranstaltung in Österreich.

Das etablierte Event bietet bereits seit 10 Jahren den wichtigsten CIOs, IT- Managern und leitenden Mitarbeitern die Möglichkeit, aktuellste IT-Themen zu diskutieren, ihr Netzwerk zu erweitern und sich mit Herstellerunternehmen auszutauschen. Auch unsere Experten Holger Strotmann und Gerhard Pronegg trugen Ihren Teil zum Erfolg des diesjährigen Kongresses bei. Am Dienstag hielten sie einen Vortrag mit dem Thema „Sind Ihre IT Systeme schon fit für die Datenschutz-Grundverordnung?“. Besonderer Fokus lag darauf, dass die Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung ganzheitlich umgesetzt werden. Besonders in Österreich sprechen wir damit eines der wichtigsten Themen in diesem Jahr an: bis Mai 2018 müssen alle Änderungen umgesetzt sein, um zum Beispiel hohe Bußgelder zu vermeiden. Denn die neuen Bestimmungen wurden zu Ungunsten der datenverarbeitenden Unternehmen angepasst.

 

Für uns war der 10. CIO Kongress Frühling „Technologie“ ein voller Erfolg. Wir konnten uns mit zahlreichen IT-Verantwortlichen austauschen und neue Kontakte knüpfen. Außerdem zeigte der hohe Zuspruch und die zahlreichen Gespräche einmal mehr, wie wichtig und richtig die Diversifizierung der Natuvion ist.
Wir freuen uns schon sehr auf den nächsten CIO Kongress im Herbst!