SAP Zugriffsüberwachung

 

Eine Möglichkeit sensible Daten zu schützen ist den Zugriff auf diese Informationen zu überwachen. Diese Überwachung kann mithilfe des Read Access Logging (RAL) oder UI Logging von SAP durchgeführt werden. Das Read Access Logging Framework (RAL) ermöglicht es innerhalb von SAP-Systemlandschaften, den Zugriff auf sensible Daten/ Felder zu überwachen und zu protokollieren. Die Überwachung kann auf unterschiedlichen Ebenen und Eingangskanälen erfolgen. Es können Zugriffe über die Benutzeroberflächen sowie über Services und Funktions- / Programmaufrufe überwacht werden. Die Überwachung ist hierbei auf Feldebene zu konfigurieren. Wenn Sie eine komplette Übersicht und somit Kontrolle erwünschen, kann das RAL auch in das Enterprise Threat Detection (ETD) eingebunden werden. Mehr Informationen zum ETD finden Sie hier.

 

 

Das Ergebnis der Überwachung kann entweder in der Funktionsansicht (Monitoring) betrachtet werden oder aber an weiterführende Anwendungen (Threat Detection/ eigene Alarmmechanismen und Auswertungen) übergeben werden.

 

Services und Leistungen der Natuvion im Rahmen von Zugriffsüberwachung mit SAP RAL

 

Natuvion unterstützt sie bei der Konzeption (Templates)

Natuvion setzt gerne ein Proof Of Concept in Ihrem System auf Basis von festgelegten Transaktionen um

Natuvion unterstützt sie gerne bei der Implementierubg (volle Realisierung) inklusive der Reportinganforderungen

Natuvion führt gerne eine Qualitäts-sicherung oder Audit auf Basis Ihrer bestehenden RAL/ UIL Installation durch

 

Schauen Sie sich die Aufzeichnung unseres aktuellen Webcasts zum Thema „Read Access Logging (RAL)“ jetzt an um einen besseren Einblick in das Thema zu gewinnen.

 

Fragen, Anregungen oder Feedback? Kontaktieren Sie uns!