DE
      hero_bg_about_desktop-2

      Natuvion ATHENA

      Home > ATHENA

      So machen Sie Ihr Business Warehouse DSGVO-konform

      Korrekte Analysen ohne Datenschutzverletzungen – dank Pseudonymisierung!

      In einem Business Warehouse (BW) laufen sämtliche Unternehmensdaten zusammen und ermöglichen Unternehmen umfangreiche Analysen und Reports. Je mehr Daten inklusive vollständiger Historie vorhanden sind, desto besser. Dagegen stehen die Vorgaben der DSGVO und die Notwendigkeit, personenbezogene Daten zu löschen, sobald der Verwendungszweck entfallen ist. Sie fragen sich, wie Sie vollumfängliche Datennutzung bzw. -auswertung und DSGVO-Konformität in Einklang bringen? Mit Natuvion ATHENA!

      Mit dem Einsatz von Natuvion ATHENA können Sie alle personenbezogenen Daten in Ihrem Business Warehouse pseudonymisieren. Gleichzeitig stellen Sie sicher, dass Ihre Berichte und Statistiken korrekt sind. Denn die Daten behalten als solche bei der Pseudonymisierung ihre Abhängigkeiten und können so weiter für Analysezwecke genutzt werden. Sie lassen aber keine Rückschlüsse mehr auf Personen zu. Löscht man die Daten hingegen gänzlich, würde das eine Verfälschung der Datenhistorie und dadurch auch der Analysen und Reports nach sich ziehen.

      An alles gedacht

      An alles gedacht

      Von der Analyse...

      Bevor Sie Daten pseudonymisieren, müssen Sie wissen, welche Daten in Ihrem BW System überhaupt betroffen sind. Auch das können Sie mit Natuvion ATHENA ermitteln. Bei einer Analyse Ihrer BW Datenbanken identifiziert das Tool die personenbezogenen Daten und nimmt eine erste DSGVO-Einstufung vor. Das heißt, alle Infoobjekte werden mit einem bestimmten Status wie beispielsweise „Sperren / Löschen“ versehen. Diese Einstufung können Sie im Anschluss nochmals überprüfen, bevor dieser Status den entsprechenden Daten in Ihren Produktivsystemen – wie ERP, CRM oder HCM – zugeordnet wird. Sobald dort dann eine Sperrung oder Löschung stattfindet, löst das auch eine Pseudonymisierung oder Löschung der entsprechenden Daten in Ihrem Business Warehouse aus.

      ...über die Pseudonymisierung...

      Bei der Pseudonymisierung selbst bietet Natuvion ATHENA unterschiedliche Methoden: Einerseits lassen sich Daten durch einen Festwert oder Counter ersetzen. Andererseits kann eine Postleitzahl beispielsweise die ersten beiden Zahlen beibehalten, während die restlichen Ziffern durch ein „X“ ersetzt werden. Bei einem Datum gibt es außerdem die Möglichkeit, es auf den ersten eines Monats oder Jahres zurückzusetzen. So lassen sich die Daten weiterhin zuordnen – sowohl als kompletter Datensatz als auch zeitlich und räumlich –, aber ihr Personenbezug ist nicht mehr gegeben.

      Webinar9_Gestaltungselement_620x620

      Gestaltungselement_Tastatur_400x400

      … bis hin zur endgültigen Löschung

      Natuvion ATHENA bietet zusätzlich die Löschung von Datensätzen. Somit müssen Datenaltlasten sowie nicht verwendete Daten nicht unnötig Speicher verschwenden. Dies kann ebenfalls von Ihnen definiert und zu jeder Zeit nachjustiert werden.

      Technische Voraussetzung:
      Natuvion ATHENA benötigt eine begonnene Implementierung von SAP ILM sowie die Business Funktion ILM_Notification. Zusätzlich ist eine NetWeaver 7.2 oder höher nötig.

      DE_Downloads_Whitepaper_DSGVO-konformes SAP BW_CTA_Panel_Desktop DE_Downloads_Whitepaper_DSGVO-konformes SAP BW_CTA_Panel_Mobile

      Datenschutz in Ihrem SAP BW

      Wie Sie Daten vollumfänglich für Analysezwecke in Ihrem SAP Business Warehouse nutzen können, ohne Datenschutzvorschriften zu verletzen? Das Stichwort lautet: Entpersonalisierung! Wie das geht und worauf es dabei ankommt? Alle Antworten gibt's in unserem Whitepaper.

      Download

      Artikel und Neuigkeiten

      Umzug von Lieferantenprozessen mit EDM-Bezug

      Mai 21, 2024

      Umzug von...

      Bis zuletzt lagen die Aufgaben des lieferseitigen...

      Weiterlesen
      EEG-Anlagenprozess bei EVUs

      Mai 14, 2024

      PV-Ausbau hui,...

      Der Ausbau der Photovoltaik (PV)-Anlagen in den letzten...

      Weiterlesen
      Drei Testmigrationen, eine Generalprobe und Go-live!

      Mai 14, 2024

      Drei Testmigrationen, eine...

      Die AMAG migriert eine zugekaufte Unternehmenseinheit mit...

      Weiterlesen

      Mai 8, 2024

      "In zu vielen Unternehmen...

      Unternehmen, die alle Bereiche des Change Managements in...

      Weiterlesen
      Low-Code in der Cloud-Produktentwicklung (Teil 2)

      Apr 30, 2024

      Low-Code in der...

      In der letzten Ausgabe der nVision (Seite 74) gab es einen...

      Weiterlesen
      Vorbereitung ist alles – SAP S/4HANA-Migration effizient & sicher beim Go-live 

      Apr 23, 2024

      Vorbereitung ist alles –...

      Derzeit ist die Umstellung auf SAP S/4HANA einer der...

      Weiterlesen
      SAP S/4 Utilities – wo steht die Branche? 

      Apr 16, 2024

      SAP S/4 Utilities – wo...

      In Deutschland stehen Energieversoger entweder in den...

      Weiterlesen
      Gesundheitsamt goes RPA

      Apr 9, 2024

      Gesundheitsamt goes RPA

      Natuvion Digital automatisiert das Corona-Meldewesen im...

      Weiterlesen

      Kontakt

      Sie wollen mehr über Natuvion ATHENA erfahren? Gerne stellen wir Ihnen unser Pseudonymisierungstool in einem persönlichen Gespräch vor. Oder haben Sie andere Wünsche oder Fragen? Hinterlassen Sie einfach Ihre Kontaktdaten und wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!