Deregulierung und Marktszenarien

 

Die Energiewirtschaft ist wie keine andere Branche geprägt durch regulatorische Anforderungen und kurzfristige Veränderungen. Die Vorgaben zur Digitalisierung und Hoch-Automatisierung von Prozessen sind hierbei immens. Als Natuvion unterstützen wir unsere Auftraggeber dabei, diese Anforderungen in den immer komplexeren energiewirtschaftlichen IT-Systemlandschaften umzusetzen. Unsere Leistungsschwerpunkte sind hierbei u.a.:

  • Analyse und Bewertung der gesetzlichen Vorgaben und Veränderungen
  • Ableitung der notwendigen Prozess- und IT-Anpassungen
  • Planung und Steuerung von komplexen IT-Umsetzungsprojekten unter Berücksichtigung Ihrer Systemarchitektur
  • Durchführung der technischen Umsetzung innerhalb der Realisierungsprojekte
  • Anwendersupport, Schulungsdurchführung und Übernahme des Testmanagements
  • Ausblick und kundenspezifische Roadmap zur Umstellung auf die Cloud-basierte Lösung, wie bspw. SAP Market Communication for Utilities (SAP MaCo4U)

 

Spezielle Themenstellungen für die deutsche Energiewirtschaft:

  • Regulatorisches Änderungsmanagement nach GPKE, WiM, GeLi Gas, MaBiS, GaBi Gas, MPEST für die Marktrollen Netzbetreiber, Lieferant, Messstellenbetreiber (gMSB, wMSB) auf Basis der energiewirtschaftlichen Systemlandschaft SAP IS-U, IDEX-DE (Common Layer und Prozessframework MPM), IDEX-GENF, IDEX-GM, MOSBilling, SAP MeMi, u.a.
  • Anpassung des elektronischen Datenaustauschs nach [email protected]
  • Projektimplementierung für den Rollout intelligenter Messsysteme mit SAP IM4G
  • Umsetzung von Interims-Szenarien auf dem Weg zum Zielmodell

 

Weiterführende Informationen:

Natuvion Lösung für den wMSB mit Additive Option Invoicing – für die Parametrisierung und Abrechnung von Messstellenverträgen und Zusatzoptionen

 

Fragen, Anregungen oder Feedback? Kontaktieren Sie uns!