Data Identification & Clustering

    Migration

    Transformation

    Quality & Integrity

    Platform Integration

    Data Privacy & Security

    Simulation & Automation

    Retention & Retirement

    Governance & Support

    Process Excellence

      Natuvion
      Datenschutz-
      erklärung

      Home > Datenschutzerklaerung

      Informationen zum Datenschutz

      Diese Internetseiten werden von Natuvion GmbH, Altrottstraße 31, 69190 Walldorf, Deutschland, betrieben.

      Da uns der Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr wichtig ist, behandeln wir dieses Thema mit größter Sorgfalt. In den folgenden Abschnitten erfahren Sie, wie wir mit Ihren persönlichen Daten umgehen. Wenn wir beispielsweise auf dieser Website personenbezogene Daten erheben, verarbeiten oder nutzen, tun wir dies in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des deutschen und europäischen Datenschutzrechts. Sie können diese Datenschutzhinweise für jeden Fall, in dem personenbezogene Daten erhoben werden, nutzen, um sich über Art, Umfang und Zweck der jeweiligen Erhebung und Verwendung zu informieren. Bitte beachten Sie, dass trotz aller Sorgfalt die Übertragung von Daten über das Internet stets mit bestimmten Risiken infolge möglicher Sicherheitsschwachstellen verbunden ist. Ein absoluter Schutz der Daten ist daher nicht gewährleistet.

      Allgemeine Informationen

      Verantwortlich für die Datenverwaltung im Rahmen dieser und aller weiteren von Natuvion und gegebenenfalls ihres Vertreters betriebenen Internetseiten (www.info.natuvion.com, www.events.natuvion.com) ist Natuvion GmbH, vertreten durch die Geschäftsführer Patric Dahse und Holger Strotmann.

      Natuvion GmbH
      Altrottstrasse 31
      69190 Walldorf
      Germany

      Telefon: +49 6227 73-1400
      Fax: +49 6227 73-1410
      E-Mail: info@natuvion.com

      DATENSCHUTZBEAUFTRAGTER
      Unser Datenschutzbeauftragter steht Ihnen für Auskünfte zur Verfügung:

      PROLIANCE GmbH
      Leopoldstraße 21
      80802 München
      Deutschland
      E-Mail: datenschutzbeauftragter@datenschutzexperte.de

      Begriffsbestimmungen

      Unsere Datenschutzerklärung soll für jedermann einfach und verständlich sein. In dieser Datenschutzerklärung werden in der Regel die offiziellen Begriffe der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) verwendet. Die offiziellen Begriffsbestimmungen werden in Art. 4 DSGVO erläutert.

      Webhosting

      Diese Website wird durch einen externen Dienstleister (HubSpot) betrieben. Das Hosting dieser Website erfolgt durch einen, vom externen Dienstleister beauftragten, Hoster in Frankfurt. Personenbezogene Daten, die auf dieser Website erfasst werden, werden auf den Servern des Hosters gespeichert. Hierbei kann es sich v. a. um IP-Adressen, Kontaktanfragen, Meta- und Kommunikationsdaten, Webseitenzugriffe und sonstige Daten, die über eine Website generiert werden, handeln.
      Es besteht ein Auftragsverarbeitungsvertrag mit dem Dienstleister. Das angemessene Datenschutzniveau ist durch den Abschluss der neuen EU-Standardvertragsklauseln der EU-Kommission (Stand: 04.06.2021) in Verbindung mit einer individuellen Risikoabwägung gewährleistet.

      Server Log Files

      Natuvion sammelt Daten über jede einzelne Sitzung auf dieser Website (sog. Server Log Files). Protokolliert werden: Name der abgerufenen Webseiten und Dateien, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp und -version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und anfragender Provider. Die Informationsverarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO aufgrund unseres rechtlich vertretbaren Interesses an der Verbesserung des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unserer Website. Diese Daten werden nur zu Zwecken der Datensicherheit und zur Optimierung unserer Website erhoben. Eine sonstige Auswertung der Daten, mit Ausnahme für statistische Zwecke und dann in der Regel in anonymisierter Form, erfolgt nicht. Es werden keine personenbezogenen Surfprofile o.ä. erstellt oder verarbeitet.

      Online-Dienste und Datenverwendung

      Sie können sich auf dieser Website für unsere Online-Dienste registrieren und diese anschließend nutzen. Zu diesem Zweck erheben wir die uns von Ihnen zur Verfügung gestellten persönlichen Daten. Ihre persönlichen Daten dienen im Rahmen des Online-Dienstes zur Anbahnung, Ausführung und Abwicklung des damit verbundenen Nutzungsvertrages Artikel 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

      Newsletter und andere Abonnements

      Unseren Newsletter können Sie auf unserer Website durch Ausfüllen des Kontaktformulars und Erteilung Ihrer Zustimmung abonnieren. Ihre Einwilligung ist die rechtliche Grundlage für unsere Datenverarbeitung gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter mit regelmäßigen Informationen zu unseren Angeboten und Produkten beziehen möchten, benötigen wir als Pflichtangabe Ihre E-Mail. Die Angabe zusätzlicher Daten erfolgt gegebenenfalls, um Sie im Newsletter persönlich ansprechen zu können und/oder zu identifizieren, falls Sie von Ihren Rechten als Betroffener Gebrauch machen wollen.

      Für den Versand des Newsletters verwenden wir das sogenannte Double-Opt-in-Verfahren. Dies bedeutet, dass wir Ihnen erst dann unseren Newsletter per E-Mail zusenden, wenn Sie uns ausdrücklich bestätigt haben, dass Sie in den Versand von Newslettern einwilligen. Sie erhalten dafür im ersten Schritt eine E-Mail mit einem Link, über den Sie bestätigen können, dass Sie als Inhaber der entsprechenden E-Mail-Adresse künftig Newsletter erhalten wollen. Mit der Bestätigung erteilen Sie uns Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, dass wir Ihre personenbezogenen Daten zu Zweck des gewünschten Newsletterversands nutzen dürfen.

      Bei der Anmeldung zum Newsletter speichern wir, neben der für den Versand erforderlichen E-Mail-Adresse, die IP-Adresse, über die Sie sich für den Newsletter angemeldet haben sowie das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung und Bestätigung, um einen möglichen Missbrauch zu einem späteren Zeitpunkt nachvollziehen zu können. Sie können den Newsletter jederzeit über den in jedem Newsletter eingefügten Link oder eine E-Mail an den oben bezeichneten Verantwortlichen abbestellen. Nach erfolgter Abmeldung wird Ihre E-Mail-Adresse unverzüglich aus unserem Newsletter-Verteiler gelöscht, soweit Sie nicht ausdrücklich in eine fortgesetzte Nutzung der erhobenen Daten eingewilligt haben oder die fortgesetzte Verarbeitung ansonsten gesetzlich zulässig ist.

      Cookies

      Unsere Website verwendet Cookies, um eine hohe Qualität zu gewährleisten und die Funktionalität unseres Online-Auftritts zu verbessern. Cookies sind Textdateien, die auf dem Rechner des Nutzers gespeichert werden und unter anderem die Möglichkeit bieten, die Anzahl der Besuche eines Nutzers auf einer Website zu ermitteln. Zur Verwendung kommen vorübergehende und dauerhafte Cookies. Erstere werden automatische gelöscht, sobald der Benutzer den Browser schließt, was insbesondere auf Sitzungs-Cookies zutrifft. Sitzungs-Cookies protokollieren eine sogenannte Session-ID, die dazu dient, verschiedene Anfragen des Browsers der freigegebenen Sitzung zuzuordnen. Auf diese Weise wird Ihr Computer erkannt, sobald Sie zu unserer Webseite zurückkehren. Sitzungs-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich abmelden oder Ihren Browser schließen. Permanente Cookies werden automatisch nach einem bestimmten Zeitraum gelöscht; der je nach Art des Cookies variieren kann. Für die von uns verwendeten Cookies gilt eine maximale Verweildauer von zwei Jahren. Cookies können von Ihnen zu jeder Zeit in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers entfernt werden. Browser-Einstellungen dienen dazu, das von Ihnen bevorzugte Verhalten festzulegen, so dass zum Beispiel nur jene Cookies gestattet sind, die von Ihnen freigegeben sind. In diesem Fall ist zu beachten, dass Ihnen gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieser Website zur Verfügung stehen.

      Die von uns verwendeten Cookies werden von einem sogenannten Cookiebot überwacht. Der Cookiebot verwendet Cookies zur Überwachung und Kontrolle des Status Ihrer Zustimmung zur Anwendung bestimmter Technologien. Darüber hinaus dokumentiert er den aktuellen Status der gesammelten Cookies mit Datum. Eine persönliche Identifizierung ist aufgrund der in den Cookies gespeicherten Informationen nicht möglich.

      Soweit einzelne von uns eingesetzte Cookies auch Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, erfolgt die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit f) DSGVO zur Verfolgung unserer berechtigten Interessen an einer bestmöglichen Funktionalität und einer kundenfreundlichen und effektiven Gestaltung unserer Website für Ihren Besuch. Sollte die Verarbeitung über den für die Nutzung unserer Website erforderlichen Umfang hinausgehen, erfolgt die Verarbeitung auf der Grundlage Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit a) DSGVO. Um Ihre eigenen Cookie-Einstellungen zu verwalten, wählen Sie im Pop-up-Fenster zu Beginn Ihrer Sitzung aus, welche Cookies gespeichert werden dürfen.

      Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie

      • über das Setzen von Cookies informiert werden,
      • Cookies nur im Einzelfall erlauben,
      • die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen,
      • das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren.


      Die Cookie-Einstellungen können unter den folgenden Links für die jeweiligen Browser
      verwaltet werden:

      Sie können Cookies vieler Unternehmen und Funktionen, die für Werbung eingesetzt werden, auch einzeln verwalten. Verwenden Sie dazu die entsprechenden Nutzer-Tools, abrufbar unter https://www.aboutads.info/choices/ oder http://www.youronlinechoices.com/uk/yourad-choices.

      Die meisten Browser bieten zudem eine sog. „Do-Not-Track-Funktion“ an. Wenn diese Funktion aktiviert ist, teilt der jeweilige Browser Werbenetzwerken, Websites und Anwendungen mit, dass Sie nicht zwecks verhaltensbasierter Werbung und Ähnlichem „verfolgt“ werden möchten. Informationen und Anleitungen, wie Sie diese Funktion bearbeiten können, erhalten Sie je nach Anbieter Ihres Browsers, unter den nachfolgenden Links:

      Zusätzlich können Sie standardmäßig das Laden sog. Scripts verhindern. „NoScript“ erlaubt das Ausführen von JavaScripts, Java und anderen Plug-ins nur bei vertrauenswürdigen Domains Ihrer Wahl. Informationen und Anleitungen, wie Sie diese Funktion bearbeiten können, erhalten Sie über den Anbieter Ihres Browsers (z. B. für Mozilla Firefox unter: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/noscript/).

      Bitte beachten Sie, dass bei der Deaktivierung von Cookies die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein kann.

      Kontaktformular, Live Chat & E-Mail-Kontakt

      Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen (z.B. über ein Kontaktformular, einen Live-Chat oder eine E-Mail), können wir Ihre persönlichen Daten erfassen. Im Falle der Datenerhebung über das Kontaktformular auf unserer Website können die betreffenden Daten auf dem jeweiligen Kontaktformular eingesehen werden. Diese Daten werden ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage oder zur Kontaktaufnahme mit Ihnen erhoben und verwendet. Die rechtliche Grundlage zur Verarbeitung Ihrer Daten ist unser legitimes Interesse in Einklang mit Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO an der Beantwortung Ihrer Anfrage. Sollte Ihre Kontaktaufnahme in Verbindung mit einer Vertragsvereinbarung stehen, so bildet Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO die gesetzliche Grundlage.

      Google Dienste

      Wir verwenden auf mehreren unserer Seiten Inhalte oder Dienste, die von "Google" (Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) angeboten werden. Für die Wahrnehmung und Nutzung unseres Web-Auftritts ist es erforderlich, dass Google als Anbieter der Inhalte, Ihre IP-Adresse erhält. Darüber hinaus kann Google auf Ihrem Gerät Cookies speichern, die technische Informationen umfassen können, über den Browser, das Betriebssystem, weiterleitende URL, sowie über die Verwendung unserer Internetseiten. Diese Informationen können mit Informationen aus anderen Quellen zusammengeführt werden. Für weitere Details gilt der Verweis auf die Datenschutzbestimmungen von Google, erhältlich unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/. Unter der Adresse https://adssettings.google.com/authenticated besteht die Möglichkeit sich von diesen Angeboten auszunehmen. Da eine Übertragung personenbezogener Daten in die USA erfolgt, sind weitere Schutzmechanismen erforderlich, die das Datenschutzniveau der DSGVO sicherstellen. Um dies zu gewährleisten, hat Google Standarddatenschutzklauseln gemäß Art. 46 Abs. 2 lit. c DSGVO vereinbart. Diese verpflichten den Empfänger der Daten in den USA, die Daten entsprechend dem Schutzniveau in Europa zu verarbeiten. In Fällen, in denen dies auch durch diese vertragliche Erweiterung nicht sichergestellt werden kann, bemühen wir uns um darüberhinausgehende Regelungen und Zusagen des Empfängers in den USA.

      Die folgenden Google-Dienste auf unserer Website werden gemäß Art. 6 Abs. 1 lit f) DSGVO aufgrund unseres berechtigten Interesses an einer statistischen Auswertung des Nutzerverhaltens zum Zwecke der Optimierung und Vermarktung verwendet. In diesem Zusammenhang werden Cookies auf Grundlage Ihrer Zustimmung in Übereinstimmung mit Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO verwendet.

      A) Google Analytics

      Unsere Website nutzt Google Analytics, einen Internetanalysedienst, der von Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland ("Google") zur Verfügung gestellt wird. Google Analytics verwendet sogenannte "Cookies".
      Google wird diese Informationen im Auftrag des Betreibers dieser Website benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten und um Reports über die Websiteaktivitäten zu erstellen. Google wird diese Informationen auch dazu verwenden, dem Website-Betreiber weitere, mit der Nutzung der Website und des Internets verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Die von Ihrem Browser im Rahmen von Google Analytics gesendete IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google kombiniert. Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO auf der Grundlage der von Ihnen erteilten Einwilligung.
      Wir verwenden Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung. Das bedeutet, Ihre IP-Adresse wird von Google nur gekürzt weiterverarbeitet.

      Da eine Übertragung personenbezogener Daten in die USA erfolgt, sind weitere Schutzmechanismen erforderlich, die das Datenschutzniveau der DSGVO sicherstellen. Um dies zu gewährleisten, haben wir mit dem Anbieter Standarddatenschutzklauseln gemäß Art. 46 Abs. 2 lit. c DSGVO vereinbart. Diese verpflichten den Empfänger der Daten in den USA die Daten entsprechend dem Schutzniveau in Europa zu verarbeiten. In Fällen, in denen dies auch durch diese vertragliche Erweiterung nicht sichergestellt werden kann, bemühen wir uns um darüber hinausgehende Regelungen und Zusagen des Empfängers in den USA.

      Die Nutzungsbedingungen von Google Analytics und Informationen zum Datenschutz können über die folgenden Links abgerufen werden:
      http://www.google.com/analytics/terms/de.html
      https://www.google.de/intl/de/policies/

      Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind.

      Sie können das Speichern von Cookies verhindern, indem Sie die Einstellungen Ihrer Browser-Software entsprechend anpassen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieser Website uneingeschränkt nutzen können. Sie können auch verhindern, dass Google die durch den Cookie erzeugten Daten sammelt und Ihre Nutzung der Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) analysiert und diese Daten durch Google verarbeitet, indem Sie das Browser-Plugin herunterladen und installieren, das unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbar ist.


      B) Google Ads Conversion Tracking


      Diese Website verwendet auch die Conversion Tracking-Technologie von Google. Sollten Sie über Google Anzeigen auf unsere Website geleitet werden, speichert Google AdWords ein eindeutiges Cookie auf Ihrem Computer. Wenn Sie auf bestimmte Bereiche unserer Website zugreifen und das Cookie auf Ihrem Computer noch nicht abgelaufen ist, dürfen wir feststellen, dass Sie durch das Klicken auf eine bestimmte Anzeige zu diesen Bereichen weitergeleitet wurden. Mithilfe der durch Conversion Cookies gesammelten Informationen können wir Konvertierungsstatistiken erstellen, um die Gesamtzahl der Nutzer zu ermitteln, die auf unsere Anzeigen geklickt und auf eine Seite mit einem Conversion Tracking Tag weitergeleitet wurden. Wir erhalten jedoch keine Information mit denen einzelne Benutzer identifiziert werden könnten. Wenn Sie die Deaktivierung dieses Verfolgungsprozesses wünschen, können Sie das entsprechende Cookie ablehnen (zum Beispiel indem Sie die automatische Generierung von Cookies in Ihren Browser-Einstellungen deaktivieren). Sie können die Conversion Cookies auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser anweisen, Cookies der Domaine www.googleadservices.com zu blockieren.

      C) Google Ads Remarketing


      Diese Website benutzt auch Google Remarketing, einen Dienst von Google Ads zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Ireland Limited ("Google"). Anbieter ist die Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland.

      Mittels dieser Funktion können die Besucher der Website zielgerichtet mit Werbung angesprochen werden, indem für Besucher der Website personalisierte, interessenbezogene Werbung-Anzeigen geschaltet werden, wenn sie andere Websites im Google Display-Netzwerk besuchen. Besuchen Sie nachfolgend eine andere Website im Google Display-Netzwerk werden Ihnen Werbeeinblendungen angezeigt, die mit hoher Wahrscheinlichkeit zuvor aufgerufene Produkt- und Informationsbereiche berücksichtigen.

      Zur Durchführung der Analyse der Website-Nutzung, welche die Grundlage für die Erstellung der interessenbezogenen Werbeanzeigen bildet, setzt Google sog. Cookies ein.

      "Cookies" sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weitergegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen. Soweit Sie für die Speicherung von den Cookies Ihre Einwilligung gegeben haben, erfolgt diese auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogene Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Sie können das Cookie auch über diesen Link deaktivieren.

      Da eine Übertragung personenbezogener Daten in die USA erfolgt, sind weitere Schutzmechanismen erforderlich, die das Datenschutzniveau der DSGVO sicherstellen. Um dies zu gewährleisten, hat Google Standarddatenschutzklauseln gemäß Art. 46 Abs. 2 lit. c DSGVO vereinbart. Diese verpflichten den Empfänger der Daten in den USA, die Daten entsprechend dem Schutzniveau in Europa zu verarbeiten. In Fällen, in denen dies auch durch diese vertragliche Erweiterung nicht sichergestellt werden kann, bemühen wir uns um darüberhinausgehende Regelungen und Zusagen des Empfängers in den USA.

      Weiterführende Informationen zu Google Ads Remarketing sowie die Datenschutzerklärung von Google können Sie einsehen unter: http://www.google.com/privacy/ads/

      Social Media

      Wir verwenden keine Social Media Plug-ins auf unserer Website. Stattdessen verlinken wir nur auf unsere Präsenz in den entsprechenden sozialen Netzwerken und Plattformen. Die Datenverarbeitung in den sozialen Netzwerken und Plattformen ist völlig unabhängig von unserer Website, weshalb wir keine Kontrolle über die Datenverarbeitung haben, die durch Anklicken des Links erfolgen kann. Durch Klicken auf diese Links verlassen Sie die Website und damit auch den Geltungsbereich dieser Datenschutzerklärung. Auf den Plattformen der sozialen Medien gelten ausschließlich die jeweiligen Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen des Betreibers der Social Media Plattform. Die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch den Betreiber als auch Ihre Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzerklärungen des jeweiligen Betreibers der Social Media Plattform.

       

      • Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Ireland. Facebook setzt laut der Datenschutzerklärung Standarddatenschutzklauseln ein, um ein angemessenes Datenschutzniveau nach den Vorgaben der DSGVO für die Datenübermittlung in die USA oder andere Drittländer außerhalb der EU sicherzustellen: https://de-de.facebook.com/privacy/explanation
      • LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, California 94043, USA; LinkedIn setzt laut der Datenschutzerklärung Standarddatenschutzklauseln ein, um ein angemessenes Datenschutzniveau nach den Vorgaben der DSGVO für die Datenübermittlung in die USA oder andere Drittländer außerhalb der EU sicherzustellen: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy und https://www.linkedin.com/help/linkedin/answer/62533?trk=microsites-frontend_legal_privacy-policy&lang=de
      • Xing AG, Gänsemarkt 43, 20354 Hamburg, DE; XING setzt laut der Datenschutzerklärung Standarddatenschutzklauseln ein, um ein angemessenes Datenschutzniveau nach den Vorgaben der DSGVO für die Datenübermittlung in die USA oder andere Drittländer außerhalb der EU sicherzustellen: https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung/wer-erhaelt-daten-zu-ihrer-person/drittlaender
      • Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountainview, California 94043, USA; www.google.com/policies/privacy/partners/. Google setzt laut der Datenschutzerklärung Standarddatenschutzklauseln ein, um ein angemessenes Datenschutzniveau nach den Vorgaben der DSGVO für die Datenübermittlung in die USA oder andere Drittländer außerhalb der EU sicherzustellen: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de
      • Twitter, Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, California 94103, USA; Twitter setzt laut der Datenschutzerklärung Standarddatenschutzklauseln ein, um ein angemessenes Datenschutzniveau nach den Vorgaben der DSGVO für die Datenübermittlung in die USA oder andere Drittländer außerhalb der EU sicherzustellen: https://twitter.com/de/privacy
      • YouTube, Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland; Google setzt laut der Datenschutzerklärung Standarddatenschutzklauseln ein, um ein angemessenes Datenschutzniveau nach den Vorgaben der DSGVO für die Datenübermittlung in die USA oder andere Drittländer außerhalb der EU sicherzustellen: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de
      • Instagram, Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Ireland. Facebook setzt laut der Datenschutzerklärung Standarddatenschutzklauseln ein, um ein angemessenes Datenschutzniveau nach den Vorgaben der DSGVO für die Datenübermittlung in die USA oder andere Drittländer außerhalb der EU sicherzustellen: https://de-de.facebook.com/privacy/explanation

       

      Datenschutzerklärung über die Verwendung von LinkedIn Conversion-Tracking

      Wir verwenden das Retargeting Tool LinkedIn Conversion Tracking von LinkedIn Irland, Wilton Plaza, Wilton Place, Dublin 2, Irland (“LinkedIn”). Zu diesem Zweck ist auf unserer Website das LinkedIn Insight-Tag integriert mit welchem LinkedIn statistische, pseudonyme Daten über Ihren Besuch und Ihre Nutzung unserer Website sammelt und uns auf dieser Grundlage aggregierte Statistiken zur Verfügung stellt. Darüber hinaus werden diese Statistiken verwendet, um Ihnen spezifische und relevante Angebote und Empfehlungen anzuzeigen, nachdem Sie sich auf der Website über bestimmte Dienste, Informationen und Angebote informiert haben. Die relevanten Informationen werden in einem Cookie gespeichert.

      Da eine Übertragung personenbezogener Daten in die USA erfolgt, sind weitere Schutzmechanismen erforderlich, die das Datenschutzniveau der DSGVO sicherstellen. Um dies zu gewährleisten, haben wir mit dem Anbieter Standarddatenschutzklauseln gemäß Art. 46 Abs. 2 lit. c DSGVO vereinbart. Diese verpflichten den Empfänger der Daten in den USA, die Daten entsprechend dem Schutzniveau in Europa zu verarbeiten. In Fällen, in denen dies auch durch diese vertragliche Erweiterung nicht sichergestellt werden kann, bemühen wir uns um darüberhinausgehende Regelungen und Zusagen des Empfängers in den USA.
      Das LinkedIn Insight Conversion-Tracking sowie der interessenbasierten, personalisierten Werbeanzeige können Sie durch Opt-Out unter folgendem Link deaktivieren: https://www.linkedin.com/psettings/guest-controls/retargeting-opt-out. Weitere Informationen zum Datenschutz bei LinkedIn finden Sie unter https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.

      HubSpot

      Wir verwenden auf unserer Website HubSpot für Marketing-Aktivitäten. HubSpot ist ein Software-Unternehmen aus den USA mit einer Niederlassung HubSpot Ireland Limited in 2nd Floor 30 North Wall Quay, Dublin 1, Ireland. Diese integrierte Software-Lösung verwenden wir für unser eigenes Marketing, die Lead-Generierung und für Kundendienstzwecke. Hierzu zählen unter anderem das E-Mail-Marketing, welches den Versand von Newsletter sowie automatisierte Mailings regelt, Social Media Publishing und Reporting, Kontaktmanagement wie die Nutzersegmentierung und CRM, Landing Pages und Kontaktformulare. HubSpot verwendet Cookies, kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher Ihres Webbrowsers auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und eine Analyse Ihrer Benutzung der Website durch uns ermöglichen. Die erfassten Informationen (z.B. IP-Adresse, der geographische Standort, Art des Browsers, Dauer des Besuchs und aufgerufene Seiten) wertet HubSpot im Auftrag von uns aus, damit wir Reports über den Besuch und die besuchten Seiten generieren können. Mittels HubSpot erfasste Informationen sowie die Inhalte unserer Website werden auf Servern der Service-Providern von HubSpot gespeichert. Soweit Sie hierzu Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO erteilt haben, erfolgt die Verarbeitung auf dieser Website zum Zweck der Webseitenanalyse.

      Da eine Übertragung personenbezogener Daten in die USA erfolgt, sind weitere Schutzmechanismen erforderlich, die das Datenschutzniveau der DSGVO sicherstellen. Um dies zu gewährleisten, haben wir mit dem Anbieter Standarddatenschutzklauseln gemäß Art. 46 Abs. 2 lit. c DSGVO vereinbart. Diese verpflichten den Empfänger der Daten in den USA die Daten entsprechend dem Schutzniveau in Europa zu verarbeiten. In Fällen, in denen dies auch durch diese vertragliche Erweiterung nicht sichergestellt werden kann, bemühen wir uns um darüberhinausgehende Regelungen und Zusagen des Empfängers in den USA.

      Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Sie können der Erfassung der Daten durch HubSpot und der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen, indem Sie die Speicherung von Cookies durch Ihre Browsereinstellungen entsprechend verhindern. Sie können gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft Widerspruch einlegen, indem Sie eine E-Mail an info@natuvion.com senden.

      Chat-Funktion (HubSpot)


      Diese Webseite nutzt einen Live-Chat um ein bestmögliches Nutzungserlebnis zu gewährleisten. Zur Beantwortung von Live-Anfragen werden Ihr Chat-Name (Vor- und Nachname), und Ihr mitgeteilter Chat-Inhalt erhoben und für den Verlauf des Chats gespeichert.

      Wir erheben Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer nur, wenn Sie uns diese freiwillig zur Verfügung stellen, um Sie nachträglich kontaktieren zu dürfen.

      Für den Betrieb der Chat-Funktion werden Cookies eingesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internet-Browsers des Seitenbesuchers, um eine Unterscheidung der einzelnen Benutzer der Chat-Funktion unserer Internetseite zu gewährleisten. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server des Chat-Dienstleisters übertragen und dort gespeichert.

      Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sofern die so erhobenen Informationen einen Personenbezug aufweisen, erfolgt die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an effektiver Kundenbetreuung und der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungszwecken. Zielt der Chat-Verlauf auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist die zusätzliche Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO die Verarbeitung für die Erfüllung eines Vertrags oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen.

      Der Einsatz des Dienstleisters erfolgt auf Grundlage unseres berechtigten Interesses gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

      Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes Ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Der Chat und Ihr angegebener Chat-Name wird sofort gelöscht, sobald wir oder Sie die Chat-Konversation beendet haben.

      Um die Speicherung von Cookies zu vermeiden, können Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass zukünftig keine Cookies mehr auf Ihrem Computer abgelegt werden können bzw. bereits abgelegte Cookies gelöscht werden. Das Abschalten sämtlicher Cookies kann jedoch dazu führen, dass die Chat-Funktion auf unserer Internetseite nicht mehr ausgeführt werden kann.
      Sofern eine Einwilligung abgegeben wurde, hat der Nutzer jederzeit die Möglichkeit, seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden.

      Dienstanbieter: Hubspot
      Europäische Niederlassung: HubSpot Ireland Limited in 2nd Floor 30 North Wall Quay, Dublin 1, Ireland.
      Adresse USA: HubSpot, Inc., 25 First St., 2nd floor, Cambridge, Massachusetts 02141, USA
      Datenschutzerklärung: https://legal.hubspot.com/de/privacy-policy

      Standarddatenschutzklauseln:
      Der Anbieter mit Sitz in den USA bietet Standarddatenschutzklauseln gem. Art. 46 Abs. 2 lit. c DSGVO an, welche die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleisten sollen.
      Die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus beim Transfer der personenbezogenen Daten an unsere Tochtergesellschaften in Australien und in den USA werden durch den Abschluss von Standarddatenschutzklauseln gewährleistet. Für Neuseeland liegt ein Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission vor, wonach ein angemessenes Datenschutzniveau im Empfängerland besteht.
      Eine Kopie der genannten Garantien können Sie unter den in den Allgemeinen Informationen, am Anfang der Datenschutzerklärung, angegebenen Kontaktmöglichkeiten erfragen.

      https://legal.hubspot.com/dpa

      Datenweitergabe und Empfänger

      Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte findet i. d. R. nicht statt, außer

      • wir haben in der Beschreibung der jeweiligen Datenverarbeitung explizit darauf hingewiesen,
      • Sie haben Ihre ausdrückliche Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO dazu erteilt,
      • die Weitergabe ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich oder liegt aus anderen Gründen in unserem berechtigten Interesse und es besteht kein Grund zur Annahme, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
      • es besteht für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung und
      • dies ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich.

      Wir nutzen darüber hinaus für die Erbringung unserer Leistungen und die Abwicklung unserer Services externe Dienstleister, die wir sorgfältig auswählen und schriftlich beauftragen. Diese sind an unsere Weisungen gebunden und werden von uns regelmäßig kontrolliert. Gemäß Art. 28 DSGVO erforderliche Auftragsverarbeitungsverträge werden vor Beauftragung abgeschlossen. Im Einzelnen handelt es sich hierbei um Dienstleister für den Bereich Webhosting, den Versand von E-Mails sowie die Wartung und Pflege unserer IT-Systeme. Ihre personenbezogenen Daten werden auch von den für uns tätigen Dienstleistern in keinem Fall an Dritte weitergeben.

      Dauer der Speicherung personenbezogener Daten

      Die Dauer der Speicherung personenbezogener Daten bemisst sich an den einschlägigen gesetzlichen Aufbewahrungspflichten, z. B. aus dem Handelsrecht und dem Steuerrecht. Nach Ablauf der jeweiligen Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind oder unsererseits ein berechtigtes Interesse an der Weiterspeicherung besteht, werden die Daten gelöscht, wenn Sie zu diesen Zwecken nicht mehr erforderlich sind oder Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch gemacht machen.

      Ihre Rechte

      Gemäß den Bestimmungen der DSGVO haben Sie die folgenden Rechte und Ansprüche gegenüber dem jeweiligen Verantwortlichen:

      • Das Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO)
      • Das Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)
      • Das Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO)
      • Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)
      • Das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)


      Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten können Sie jederzeit ganz oder teilweise mit zukünftiger Wirkung widerrufen. Der Widerruf hat keinen Einfluss auf die Gültigkeit der Verarbeitung der personenbezogenen Daten bis zum Zeitpunkt Ihres Widerrufs. Werden Ihre personenbezogenen Daten von uns auf Grundlage von berechtigten Interessen
      gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet, haben Sie gemäß Art. 21 DSGVO das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dies aus Gründen erfolgt, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Soweit sich der Widerspruch gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten zum Zwecke von
      Direktwerbung richtet, haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht ohne das Erfordernis der
      Angabe einer besonderen Situation. Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an info@natuvion.com.

      Sie haben das Recht, bei einer Aufsichtsbehörde Beschwerde gemäß Art. 77 DSGVO zu erheben. Dieser Bestimmung folgend, kann sich jede betroffene Person, die der Auffassung ist, dass die Verarbeitung der betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, unbeschadet sonstiger behördlicher oder gerichtlicher Maßnahmen an eine Aufsichtsbehörde wenden, insbesondere in dem Mitgliedstaat, in dem sie ihren gewöhnlichen Aufenthalt, Arbeitsort oder Ort der mutmaßlichen Zuwiderhandlung hat. Die folgende Überwachungsbehörde für Datenschutz ist für uns zuständig:

      Der Baden-Württembergische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
      E-Mail: poststelle@lfdi.bwl.de
      Adresse: Königstraße 10a, 70173 Stuttgart
      Postanschrift: Postfach 10 29 32, 70025 Stuttgart
      Beschwerde Formular: https://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de/beschwerdeformular/https://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de/online-beschwerde/

      Widerruf der Einwilligung und Widerspruch gegen die Datenverarbeitung

      Ihre uns erteilte Einwilligung können Sie jederzeit mit zukünftiger Wirkung widerrufen. Wenn wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf der Grundlage einer Interessenabwägung gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. f vornehmen, können Sie der Verarbeitung widersprechen. Bei der Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir Sie, die Gründe zu erläutern, warum wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie bisher verarbeiten sollen. Im Falle Ihres berechtigten Widerspruchs werden wir den Sachverhalt überprüfen und die Datenverarbeitung entweder einstellen oder anpassen, oder Sie auf unsere zwingend schutzwürdigen Gründe hinweisen, auf deren Grundlage wir die Verarbeitung fortsetzen. Der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Zwecken der Werbung und Datenanalyse können Sie jederzeit widersprechen. Sie können Ihren Widerruf oder Einspruch an folgende Adresse richten: info@natuvion.com.

      Nutzungsbedingungen

      Urheberrechte und Marken
      Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte sind der Natuvion GmbH vorbehalten. Die Verwendung von urheberrechtlich geschütztem Material, insbesondere die Vervielfältigung, Verbreitung, öffentliche Wiedergabe (z.B. auf Websites Dritter) oder Bearbeitung der Inhalte der Website (einschließlich Grafiken, Bilder, Texte, Logos, Audiodateien, Videodateien, Animationsdateien usw.) ist ohne ausdrückliche schriftliche Zustimmung von Natuvion untersagt. Das Natuvion Logo und die Phrasen Natuvion und ALLFIELD™ sind eingetragene Warenzeichen von Natuvion. Darüber hinaus können andere Namen von Produkten und Unternehmen, die auf der Website aufgeführt sind, ebenfalls eingetragene Marken sein. Die unbefugte Verwendung kann in bestimmten Fällen zu einer Unterlassungsanordnung und zu Schadensersatzansprüchen führen.

      Haftung & Links
      Die Inhalte dieser Website wurden mit großer Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Insbesondere stellen die Inhalte der Website weder ausdrückliche noch stillschweigende Zusagen, Garantien oder Beschaffenheitsangaben dar. Um den Besuchern zusätzliche Informationen zu bieten, kann unsere Website Links zu Websites Dritter enthalten. Der Inhalt dieser verlinkten Websites kann sich jederzeit ohne unser Wissen ändern, da wir keinen Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt dieser Seiten haben und uns den Inhalt der verlinkten Seiten nicht zu eigen machen. Wir übernehmen daher keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der durch Hyperlinks erreichten Informationen. Sollten wir auf Seiten mit anstößigem Inhalt verlinken, bitten wir um einen Hinweis per E-Mail an info@natuvion.com.

      Cookies
      Diese Webseite verwendet Cookies. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

      Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

      Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren. Ihre Einwilligung trifft auf die folgenden Domains zu: www.natuvion.com
      Ihr aktueller Zustand: Nur notwendige Cookies.
      Ihre Einwilligungs-ID: tG/Jq6DoQopBFcQh1ljsMUjYQladn01T/uq/BkSoZPmExhQqWDX02Q==Einwilligungsdatum: Freitag, 20. November 2020, 13:42:49 MEZ
      Ändern Sie Ihre Einwilligung

       

      Die Cookie-Erklärung wurde das letzte Mal am 18.03.21 von Cookiebot aktualisiert:


      Änderung unserer Datenschutzerklärung

      Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung erforderlichenfalls, unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften, zu aktualisieren. Auf diese Weise können wir sie den aktuellen rechtlichen Anforderungen anpassen und Änderungen unserer Leistungen berücksichtigen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren Besuch gilt die jeweils aktuellste Fassung.

      Stand dieser Datenschutzerklärung: 14.04.2021