Natuvion erstellt ihren GDPR-Plan in nur einem Tag! 

 

Die Allgemeine Datenschutzverordnung (GDPR) ist ein neues Gesetz der Europäischen Union (EU), das die Sicherheit und Kontrolle personenbezogener Daten durchsetzt. Die GDPR gilt in Europa, aber die Verordnung betrifft auch US-Unternehmen, die die Daten von in Europa ansässigen Personen erheben, verarbeiten, verwalten oder speichern, einschließlich Mitarbeitern, Partnern, Verkäufern und Kunden.
Der brandneue California Consumer Privacy Act hat ähnliche Compliance-Anforderungen. Damit können Technologieanwender nach den Daten fragen, die ein Unternehmen auf Anfrage gesammelt hat und an die Daten verkauft wurden. In den USA gibt es kein einziges, umfassendes Bundesgesetz, das die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten regelt, trotzdem bringt jeder Kongress-Termin Vorschläge, um neue Gesetze zu erstellen. Zusätzlich, gibt es viele Richtlinien, entwickelt von den Regierungsagenturen und von den Industriegruppen, die nicht die Macht eines Gesetzes haben, aber die als "Best Practices" gelten, zum Beispiel HIPAA, FTC Act und GLB Act. Mit diesen neuen und sich ändernden Gesetzen ist es für Unternehmen in den USA an der Zeit, die Ansätze zum Datenschutz zu überdenken. Natuvion kann helfen!

Ein Unternehmen aus dem Jahr 2014, die NatuvionGmbH, ein SAP Gold Partner mit Sitz in Walldorf, Deutschland, sah Möglichkeiten für diese Compliance-Herausforderungen voraus und arbeitete bis heute 2016 mit EU-Unternehmen zusammen, um Best Practices, Vorlagen und sogar ergänzende SAP-Technologien zur Erfüllung der GDPR-Konformität zu entwickeln. Die erfahrenen Berater von Natuvion und die Mischung aus On-Demand-Softwarepaketen haben dem Unternehmen einen sehr starken Kundenstamm eingebracht, wie z.B. die größten deutschen Versorgungsunternehmen und bekannte US-Produktmarken. Natuvion ist stolz darauf, bekannt geben zu können, dass sie diese Best Practices zur Umsetzung der GDPR-Anforderungen der EU und anderer Vorschriften, einschließlich des California Consumer Privacy Act in den USA, mit Unterstützung ihres brandneuen GDPR Competence Center einführen. Das weltweit einzige GDPR Competence Center bietet seinen Kunden Zugang zu einigen der erfahrensten SAP-Berater der Welt, zum Beispiel Experten für SAP-Lösungen wie Information Lifecycle Management [ILM], erfahrene Programmmanager sowie, wenn nötig, ein Rechtsteam.

Die Boutique-Angebote von Natuvion sind einzigartig, da sie eine vollständige Unterstützung der Geschäftsprozesse bieten, die rechtliche, organisatorische und technische Beratung Hand in Hand umfasst. So haben sie beispielsweise ein einfach zu befolgendes 11-stufiges Programm für die Einhaltung der EU-GDPR-Richtlinien erstellt, das es einfach macht, die Ziele des Rechtsteams für die Einhaltung der Vorschriften mit einem praktischen Satz kostengünstiger IT-Projekte zusammenzuführen.

“Being an SAP Gold and Co Innovation Partner with the development teams based in Walldorf, we stay informed and involved in all the latest developments. Opportunities—like building new apps on SAP Cloud Platform, such as our new “DSRApp” to automate the processing of nine of the GDPR articles that specify Data-Subject-Rights—has been a successful strategy for us”,  sagen Patric Dahse und Joanne Lang, Co-CEOs von Natuvion America.

Neben dem DSRApp plant Natuvion ein spannendes Release seiner neuen Cut over App, die ebenfalls auf der SAP Cloud Platform entwickelt wurde: TheCutoverApp ist das beste Werkzeug für die Planung, Durchführung und Überwachung von Cutover-Projekten während dieser kritischen, oft minutengenauen "Go-Live-Wochenenden oder -Zeiten". Die Cutover App ist einzigartig, da ihre Kernfunktionalität die Transformation von Excel-basierten Projektplänen in ausführbare BPMN-Workflows ist. Durch diesen innovativen Ansatz kombiniert die App die Flexibilität von Excel-basierten Projektplänen mit der Stabilität von BPMN-basierten Workflow-Systemen sowie einem ametrisch basierten Dashboard, um alle am Ball zu halten und dem Management Echtzeit-Reporting zu ermöglichen.

Der langfristige Zweck von Natuvion ist es, Unternehmen bei der Implementierung mehrerer Sicherheitsebenen in vielen großen Netzwerken von verbundenen Geräten und Anwendungen, die Cloud-basierte Dienste nutzen, zu unterstützen. Das Ziel ist der Schutz von Personen, Eigentum und Daten, die für die Führung eines Unternehmens entscheidend sind.

Natuvion freut sich darauf das bereits in Walldorf, Deutschland, etablierte mit SAP-Zentrale in Newton Square, USA, weiterzuführen.

 

25. Mai und danach!

Ein pragmatischer Ansatz für GDPR

In einem Webinar mit dem Global CIO der Conair Corporation, Jon Harding und der Managing Partnerin von Natuvion, Joanne Lang, tauschten sie ihre bisherigen Erfahrungen mit dem Durchbruch der EU-GDPR aus, der bereits einen großen Einfluss auf die in den USA ansässigen Unternehmen hat. Welcher der 99 Artikel (ca. 55.000 Wörter) sollte am wichtigsten berücksichtigt werden, um schnell einen Plan zur Einhaltung von SAP-Anwendungen zu entwickeln, sind nur einige der Fragen, die in dieser Webinar-Diskussion behandelt wurden. Sie diskutieren auch, wie die 11-Schritte-Road-Map und die praktischen Implementierungen von Natuvion Unternehmen helfen, das Beste aus den neuen EU-GDPR-Konformitätsrichtlinien zu machen.

 

Zum Webinar: https://natuvion-gdpr. com/may-25-and-beyond.

 


“DSRApp” to automate the processing of nine of the GDPR articles that specify Data-Subject-Rights—has been a successful strategy for us,”

 

 

 

"We expect to grow development teams for SAP cloud applications; support clients with GDPR related queries with our unique ‘on-demand’ Competence Centre, and provide high-end project managers as customer resource.“
 

Treffen Sie die wichtigsten Führungskräfte

 

Die CEOs von Natuvion, Patric Dahse, Thomas Bornemann und Holger Strotmann verfügen gemeinsam über 60 Jahre Erfahrung in SAP-Systemen. Dahse ist Branchenexperte und verfügt über mehr als 16 Jahre Erfahrung in der Arbeit mit SAP-Software-Systemen in großen Unternehmen. Er ist Spezialist für Datensicherheit, Datenschutz und Prozess-/Systemtransformation. Während Bornemanns Erfahrung in den Bereichen Datentransformation, Entwicklung und Produktmanagement in SAP Utilities eine große Stärke für das Unternehmen darstellt, ist Strotmanns immenses Wissen in SAP-Systemen der Versorgungsindustrie ein Pluspunkt: Das vom Trio gegründete SAP Gold Partner Consulting Company hat mehr als 100 GDPR-Workshops in Zusammenarbeit mit SAP in mehreren Städten durchgeführt.