Language Switcher

    Data Identification & Clustering

    Migration

    Transformation

    Quality & Integrity

    Platform Integration

    Data Privacy & Security

    Simulation & Automation

    Retention & Retirement

    Governance & Support

    Process Excellence

      Home > Newsroom > Sap Hcm Gesetzliche Technische Aenderungen 2022

      SAP HCM: Diese gesetzlichen & technischen Änderungen sind 2022 zu beachten!

      frau-schaut-auf-ipad-1200x550

      Pünktlich zum Jahreswechsel hat sich beim Thema Human Capital Management wieder einiges getan – nicht zuletzt aufgrund zahlreicher gesetzlicher Veränderungen. Das wirkt sich auch auf die bestehenden Prozesse und Strukturen in Ihrem SAP HCM-System aus, die es nun anzupassen gilt. Von SAP wurden dafür bereits Ende 2021 entsprechende Updates ausgeliefert. Wir haben für Sie zusammengefasst, bei welchen Veränderungen wir Sie bei der Implementierung in Ihrem HCM-System unterstützen können.

      1. Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG)

      Ab Januar 2022 sind für alle individual- und kollektivrechtlichen Entgeltumwandlungsvereinbarungen Arbeitgeberzuschüsse verpflichtend.

      Unser Angebot:

      • Unterstützung bei der Umsetzung der gesetzlichen Anforderung für bestehende Entgeltumwandlungsvereinbarungen nach §1a BetrAVG Absatz 1 und 1a

      2. Neue Datensatzversionen für SV-Meldeverfahren

      Ab dem 1. Januar 2022 müssen u.a. für die SV-Meldeverfahren DEÜV, AAG, EEL und BDBS neue Datensatzversionen verwendet werden.

      Unser Angebot:

      • Unterstützung bei ggf. auftretenden Problemen beim Übergang zur neuen Datensatzversion
      • Unterstützung bei der Bereinigung der Sachbearbeiterlisten

      3. Anpassung am Verdiensterhebungsverfahren

      Das Gesetz zur Änderung des Verdienststatistikgesetzes sieht vor, die drei bisher bestehenden Verdiensterhebungen – vierteljährliche Verdiensterhebung, Verdienststrukturerhebung und Sondererhebung Verdienste – zu einer neuen monatlichen Erhebung zusammenzufassen.

      Unser Angebot:

      • Prozessuale Anpassungen (monatliche Meldung)
      • Anbindung an den B2A Manager
      • Unterstützung bei der Umstellung im Verfahren

      4. Anpassungen zu Kurzarbeitsregelungen

      Auch beim Thema Kurzarbeit im Zusammenhang mit der anhaltenden Corona-Pandemie ergeben sich laufend Veränderungen, wie z.B. die Verlängerung zur Zahlung erhöhter Leistungssätze für Kurzarbeitergeld bis zum 31.03.2022.

      Unser Angebot:

      • Unterstützung bei gesetzlichen und betrieblichen Änderungen
      • Änderung der Zuschussberechnung bei privat Krankenversicherten

      5. Einführung des neuen Meldeverfahrens rvBEA

      Mit dem rvBEA-Verfahren soll künftig auch die Kommunikation mit der Rentenversicherung auf elektronischem Wege erfolgen. Die Teilnahme an dem rvBEA-Teilverfahren FORMS ist für alle Arbeitgeber ab dem 01. Januar 2022 verpflichtend. Zunächst betrifft das nur die Bescheinigung ZUZA (Antrag auf Befreiung der Zuzahlung bei med. Rehaleistungen). Ab 01. Juli 2022 wird dann auch die Bescheinigung BEEG (Arbeitgeberbescheinigung zum Antrag auf Elterngeld nach dem Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz) bindend. Letztere kann freiwillig auch schon ab dem 1. Januar 2022 elektronisch übermittelt werden.

      Unser Angebot:

      • Implementierung der Bescheinigungen und Einrichtung des SV-Meldeverfahrens

      6. Elektronische Arbeitsunfähigkeitsmeldung (eAU)

      Um Arbeitgeber und Arbeitnehmer zu entlasten, sollen Arbeitgeber künftig digital über die Arbeitsunfähigkeit eines gesetzlich versicherten Arbeitnehmers informiert werden. Die Krankenkassen erstellen dafür eine elektronische Meldung, die dann vom Arbeitgeber abgerufen werden kann. Seit 1. Januar 2022 ist die Übermittlung der eAU durch die Praxen an die Krankenkassen verpflichtend. Ab 1. Juli 2022 müssen dann auch die Krankenkassen die AU-Daten digital an die Arbeitgeber übermitteln.

      Unser Angebot:

      • Beratung zur eAU und den geplanten Anpassungen der SAP sowie Unterstützung bei ggf. prozessualen Anpassungen
      • Implementierung des neuen Verfahrens und Begleitung im Betrieb


      Unsere HCM-Experten haben langjährige und tiefgreifende Erfahrungen in den Bereichen Personaladministration und Organisationsmanagement, Personalabrechnung, Personalzeitwirtschaft und Portale. Sie sind auf der Suche nach Unterstützung bei HCM Themenstellungen, sowohl im Bereich der Implementierung als auch bei den betrieblichen Prozessen? Dann sprechen Sie uns gerne an!

      Artikel und Neuigkeiten

      Umzug auf powercloud geplant? 6 Tipps zum erfolgreichen Wechsel

      Jul 1, 2022

      Umzug auf powercloud...

      Schnell und reibungslos energiewirtschaftliche Prozesse und...

      Weiterlesen
      Natuvion‘s 5 Projektmanagement-Erfolgsfaktoren für Ihre digitale Transformation

      Jun 7, 2022

      Natuvion‘s 5...

      Warum ist gutes Projektmanagement so wichtig? Ganz einfach....

      Weiterlesen
      5 Gründe: SAP MDG Implementierung während Ihrer S/4HANA Transformation

      Mai 18, 2022

      5 Gründe: Implementierung...

      Mit SAP Master Data Governance (MDG) bietet SAP eine...

      Weiterlesen
      Plattformtransformation mit agilen Projektmanagement-Methoden

      Mai 12, 2022

      Plattformtransformation mit...

      Sprint-Board, Story-Points oder Burndown-Chart sagt Ihnen...

      Weiterlesen
      SuccessStory_Vattenfall_SAP_ILM

      Apr 20, 2022

      Datenschutzkonforme SAP...

      Vattenfall macht ihre SAP Systeme DSGVO-konform – mithilfe...

      Weiterlesen
      Master Data Governance (MDG) im Zuge Ihrer SAP S/4HANA Transformation – darum ist es wichtig und richtig!

      Apr 7, 2022

      Transformation auf SAP...

      Die Transformation ihrer bestehenden SAP Systeme auf die...

      Weiterlesen
      SuccessStory_schweizstrom_CloudDatenumzug

      Apr 6, 2022

      Erfolgreicher Datenumzug in...

      schweizstrom migriert seine Daten erfolgreich in powercloud...

      Weiterlesen
      SuccessStory_Erfolgsfaktor: Professionelles Projektmanagement

      Mär 16, 2022

      Erfolgsfaktor:...

      Die EnBW ODR verlässt sich beim Projektmanagement ihres SAP...

      Weiterlesen

      Keine Neuigkeiten mehr verpassen? Jetzt Newsletter abonnieren!