Data Identification & Clustering

    Migration

    Transformation

    Quality & Integrity

    Platform Integration

    Data Privacy & Security

    Simulation & Automation

    Retention & Retirement

    Governance & Support

    Process Excellence

      Data Identification
      & Clustering

      Home > De > Was Wir Tun > Data Identification & Clustering

      Was steckt in meinen Systemen?

      Natuvion sorgt für das optimale Transformationsfundament

      Jede IT-Systemtransformation erfordert eine gründliche Vorbereitung. Ein entscheidender Punkt dabei: Die Bestandsaufnahme. Was befindet sich in welcher Qualität in meinen Systemen? Wo und in welchem Umfang? Was wird noch genutzt und was nicht? Gibt es Unstimmigkeiten und wenn ja, welche?

      Aktuelle Umfragen haben ergeben, dass 60 % aller Unternehmen die Qualität ihrer Daten bestenfalls als mäßig einstufen. Doch zieht man unvollständige oder fehlerhafte Daten unverändert auf neue Plattformen um, führt das nicht nur zu finanziellen Einbußen, sondern kann im schlimmsten Fall auch Ihr gesamtes Transformationsprojekt gefährden. Laut einer Umfrage von Experian machen sich bei 68 % der Unternehmen die Folgen einer schlechten Datenqualität während einer Transformationsinitiative schmerzhaft bemerkbar. Das muss nicht sein!

      Mit Natuvion wird Ihr Transformationsprojekt zu einem Erfolg. Denn wir sorgen im ersten Schritt für absolute Transparenz. Und schaffen damit eine fundierte Basis für Ihre Transformation. Unsere SAP S/4HANA-Transformationsexperten kombinieren die Stärken der SAP-Standardanalysen mit SOPHIA, dem hochmodernen und leistungsstarken Analysetool von Natuvion. Unsere Kunden können sich darauf verlassen, dass wir damit alle relevanten Daten und Prozesse aus der zugrunde liegenden Systemlandschaft identifizieren, vergleichen, bereinigen und anreichern. Diese Analysen schaffen die Basis für eine zuverlässige Aktivitäts-, Kosten-, Risiko-, Zeit- und Projektplanung bei Ihrer Transformation.

      Data Identification & Clustering

      01.

      Transformation Scenario Scan

      Transformationen sind komplex, zeitaufwendig und teuer. Die wichtigste Aufgabe bei der Transformationsvorbereitung ist deshalb die Aufwandsabschätzung. Diese schafft die Grundlage für die Organisation von Ressourcen, Budgets und Zeitplänen.

      Mit dem Natuvion Transformation Scenario Scan können Systemgröße, Datenvolumen, Kundentabellen und Migrationsobjekte genau bestimmt werden. Außerdem lassen sich neben dem Systemscan alle relevanten Parameter der Systemeinstellungen überprüfen und die Nutzung des Systems eingehend untersuchen. Komplexe Einstellungsabhängigkeiten und deren Beziehung zu anderen Elementen werden erkannt und dokumentiert. Neben den kundenspezifischen Entwicklungen werden auch alle Systemänderungen (Modifikationen) in Berichtsobjekten, Hinweisen und SAP-Anhängen analysiert. Die Auswertung der Transaktions- und Programmnutzung vervollständigt die technische Momentaufnahme Ihres Systems. Diese und viele weitere Analysen werden durch das Natuvion-Analysetool SOPHIA ermöglicht.

      Mit den SOPHIA Dashboards erhalten Sie alle relevanten Informationen der technischen Bestandsaufnahme auf einen Blick, dargestellt in einer übersichtlichen Grafik. Das bereitet Sie perfekt auf alle weiteren Schritte Ihrer anstehenden Transformation vor. SOPHIA lässt sich schnell ausführen und funktioniert auf allen Systemen der SAP Business Suite.

      Entdecken Sie SOPHIA!

      02.

      System Interface Scan

      Schnittstellen sind die entscheidenden Bindeglieder in Ihrer Systemlandschaft. Eine vollständige und aktuelle Schnittstellendokumentation ist Voraussetzung für die Planung und Umsetzung von Systemumstellungen. Undokumentierte, veraltete oder inkompatible Schnittstellen können ernsthafte Sicherheitsbedrohungen darstellen und massive Störungen im täglichen Betrieb verursachen. Das spielt insbesondere bei technischen oder geschäftlichen Transformationsprojekten eine Rolle.

      Der Interface Scan von Natuvion analysiert und dokumentiert Ihre Schnittstellen automatisch und mit minimalem Aufwand. Es werden Verbindungsdaten und Nutzungsstatistiken von Schnittstellen in Ihrer SAP-Systemlandschaft gesammelt und ausgewertet. Ihr Vorteil: Sie erhalten wertvolle Einblicke in Ihre Systemlandschaft und eine Analyse aller Veränderungen im Zeitablauf. Ungenutzte Schnittstellen und nicht mehr benötigte Verbindungen werden identifiziert und eliminiert. Das Ergebnis: Optimierte Geschäftsprozesse sowie agilere und sicherere IT-Systeme.

      Entdecken Sie SOPHIA!

      03.

      Data Privacy Scan

      Datenschutzanalysen werden in der Regel im Rahmen einer Datenauswertung bei ILM-Projekten durchgeführt. Ziel ist die technische Identifikation von personenbezogenen Daten. Das muss sowohl in SAP-Standardtabellen als auch in SAP-Add-ons, Eigenentwicklungen und kundenspezifischen Tabellen erfolgen. 

      Für diese Aufgabe stellt Natuvion das leistungsfähige Analysetool SOPHIA zur Verfügung. Egal, ob SAP-Standardtabellen, SAP-Add-Ons, Eigenentwicklungen oder kundenspezifische Tabellen – mit Hilfe unserer SOPHIA lassen sich in allen Fällen personenbezogene Daten vollautomatisiert identifizieren. Bei Auswertung der Eigenentwicklungen und Kundentabellen lässt sich hochautomatisiert eine Deltabestimmung der über den Standard hinausgehenden, benötigten ILM-Archivierung/ILM-Objekte erreichen. Diese Deltabestimmung unterstützt Ihr ILM-Einführungsprojekt maßgeblich. Mit Hilfe dieser Auswertungen können Sie entscheiden, wie mit den Datenbeständen außerhalb des SAP-Standards beim Thema Sperren/Löschen umgegangen werden soll.  Darüber hinaus werden die für die jeweilige Anwendung relevanten Archivierungs-/ILM-Objekte und das Tabellenvolumen der entsprechenden Haupttabellen automatisch ermittelt.   

      Das Ergebnis:

      • 99% aller personenbezogenen Daten werden automatisch erkannt
      • 90% des IT-Implementierungskonzeptes wird automatisch von SOPHIA geliefert 
      • 75% Risikominimierung bei Ihrem Migrationsprojekt dank zuverlässiger Informationen in der Projektplanung
      Entdecken Sie SOPHIA!

      04.

      System Security Scan

      Die hochmodernen Tools von Natuvion erkennen schnell und vollautomatisch alle Auffälligkeiten und potenzielle Schwachstellen innerhalb Ihrer Systemsicherheit. Damit reduzieren Sie Risiken, die Ihr ILM- oder ein anderes Transformationsprojekt gefährden könnten.

      Wir beginnen mit einer Aufwandsanalyse, damit Sie den Projektumfang klar vor Augen haben. Anschließend prüft unser Analysetool SOPHIA Ihre Daten auf Sicherheitsprobleme, die vor einem Transformationsprojekt behoben werden müssen. Das Ergebnis: Ein klarer Überblick über Ihren SAP-Sicherheitsstatus. Sie erhalten einen detaillierten Bericht über alle Sicherheitsprobleme wie technische Störungen, Anforderungen an die Anonymisierung von Daten oder organisatorische Abweichungen, beispielsweise vergessene Zugriffsberechtigungen für eine Person, die nicht mehr im Unternehmen ist. Sie sehen auf einen Blick, wer auf welche kritischen Daten Zugriff hat und wie es um die Einhaltung des Datenschutzes oder anderer gesetzlicher Vorgaben bestellt ist. Und wir beschleunigen auch Ihre nächsten Schritte mit konkreten Handlungsempfehlungen. Bei Bedarf vereinbaren wir zeitnah nach dem Sicherheitsscan einen Workshop, um die Ergebnisse zu präsentieren, mögliche Probleme mit Ihnen zu besprechen und eine To-Do-Liste zur Behebung der Probleme zu erarbeiten.

      Entdecken Sie SOPHIA

      05.

      Data Quality Scan

      Datenqualitätsanalysen werden in der Regel im Rahmen der Datenprüfung bei Cleaning-, Housekeeping- und Archivierungsprojekten durchgeführt.

      Wir analysieren detailliert Konsistenzen zwischen Datensätzen (z.B. Kundenadressen, Produkt- oder Material-IDs, Lieferanteninformationen usw.) sowie Dubletten in den verschiedensten Bereichen. Die Analyse macht deutlich, was korrigiert werden muss, so dass im nächsten Schritt die Gesamtqualität der Daten verbessert werden kann. Darüber hinaus kann durch die Beseitigung von Duplikaten auch die Größe der Datenbank vor Ihrem Transformations- oder ILM-Projekt reduziert werden.

      Diese Analyse lässt auch erkennen, welche Bereinigungsmaßnahmen bereits an Ihren Daten vorgenommen wurden und liefert Details dazu.

      Kunden

      Stadtwerke München

      Die Stadtwerke München GmbH sind eines der größten deutschen kommunalen Versorgungs- und Dienstleistungsunternehmen und unterhält mehr als 10.000 Mitarbeiter mit einem jährlichen Umsatz von 7,5 Mrd Euro.

      Die Stadtwerke München GmbH sind eines der größten deutschen kommunalen ...

      Swarco

      Die SWARCO AG ist der weltgrößte Signalgeberhersteller und international die Nummer zwei bei Reflexglasperlen. Die Gruppe mit Sitz in Wattens verfügt über 70 Unternehmen in 25 Ländern und beschäftigt rund 3800 Mitarbeiter.

      Die SWARCO AG ist der weltgrößte Signalgeberhersteller und interna...

      Stromnetz Hamburg

      Stromnetz Hamburg sind Eigentümer und Betreiber des Stromverteilungsnetzes in Hamburg und versorgen rund 1,2 Millionen Haushalte und Gewerbetreibende mit Strom. Durch das Netz des Unternehmens fließen jährlich rund 11 Milliarden Kilowattstunden Strom.

      Stromnetz Hamburg sind Eigentümer und Betreiber des Stromverteilungsnetz...

      MVV

      Mit knapp 6.200 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von rund dreieinhalb Mrd. Euro ist MVV eines der führenden Energieunternehmen in Deutschland. Im Zentrum ihres Handelns steht die zuverlässige, wirtschaftliche & umweltfreundliche Energieversorgung ihrer Kunden aus Industrie, Gewerbe und Privathaushalten.

      Mit knapp 6.200 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von rund dreieinhalb...

      Innogy

      Die Innogy SE ist eine ursprünglich von RWE 2016 gegründete Tochtergesellschaft der E.ON. Innogy betreibt Verteilnetze und erzeugt und vertreibt elektrischen Strom.

      Die Innogy SE ist eine ursprünglich von RWE 2016 gegründete Tochtergesel...

      Hornbach

      Die HORNBACH Holding AG & Co. KGaA ist die Muttergesellschaft der HORNBACH-Gruppe. Größte und wichtigste Beteiligungsgesellschaft ist die HORNBACH Baumarkt AG als Betreiber großflächiger Bau- und Gartenmärkte im In- und Ausland.

      Die HORNBACH Holding AG & Co. KGaA ist die Muttergesellschaft ...

      Fassen Sie SAP S/4HANA ins Auge?

      Es gibt 3 Wege, auf SAP S/4HANA zu migrieren. Welche Vorgehensweise ist für Sie die beste? In unserem Whitepaper diskutieren wir die Vor- und Nachteile der verschiedenen Konzepte und vergleichen sie mit dem Natuvion Selective Data Transition Ansatz.

      Download

      Artikel und Neuigkeiten

      Jul 29, 2021

      Natuvion verkündet...

      Natuvion gibt ihre neue strategische Partnerschaft mit...

      Weiterlesen

      Jul 22, 2021

      Natuvion SAP Business...

      Frühstück und Impuls-Vorträge über den Dächern Wiens.

      Weiterlesen

      Jul 22, 2021

      Career Day @ Natuvion in...

      Get-together & Impulsvorträge

      Weiterlesen

      Jul 20, 2021

      Die G685-Novellierung und...

      Das DVGW-Arbeitsblatt G685 „Gasabrechnung“ gilt für alle an...

      Weiterlesen

      Jul 15, 2021

      Fundierte Basis für Ihre...

      Wie Ihnen die Discover-Phase hilft, eine fundierte...

      Weiterlesen

      Jul 6, 2021

      MaKo 2022: Energieservice-...

      Bislang ist es für den Anschlussnutzer – also dem...

      Weiterlesen

      Jul 5, 2021

      Ein Roboter als Umzugshilfe

      Das Stadtwerk Tauberfranken automatisierte die...

      Weiterlesen

      Jun 23, 2021

      MaKo 2022: Einführung von...

      Im Zuge der MaKo 2022 wird es beim Thema Parametrierung...

      Weiterlesen

      Jun 15, 2021

      Erhöhte Kundenzufriedenheit...

      Unsere Success Story zeigt, was die Erfolgsfaktoren für ein...

      Weiterlesen

      Jun 15, 2021

      Wie Sie bei geringeren...

      Bei RPA übernehmen digitale Helfer standardisierte...

      Weiterlesen

      Jun 15, 2021

      Wie Vattenfall den...

      Erfahren Sie in unserer Success Story, wie Vattenfall seine...

      Weiterlesen

      Jun 14, 2021

      MaKo 2022 – Bleiben Sie auf...

      Die Marktkommunikationsprozesse in der Energiewirtschaft...

      Weiterlesen

      Jun 8, 2021

      Datenschutzrisiken bei...

      Wie Natuvion mit der Umsetzung der DSGVO Compliance die...

      Weiterlesen

      Jun 2, 2021

      DSGVO-konformes...

      Wie E.ON mit Natuvion und SAP Information Lifecycle...

      Weiterlesen

      Jun 2, 2021

      Erfolgreicher Fernwärme...

      Lesen Sie in unserer Success Story mit Vattenfall alle...

      Weiterlesen

      May 25, 2021

      Der Weg auf SAP S/4HANA:...

      Der Umstieg auf SAP S/4HANA ist für viele Unternehmen immer...

      Weiterlesen

      May 5, 2021

      Das SAP Produkthaus...

      Die neue Partnerschaft zwischen inPuncto und Natuvion...

      Weiterlesen

      Apr 28, 2021

      Energiedienst transformiert...

      Die Energiedienst Holding AG schließt als einer der ersten...

      Weiterlesen

      Apr 22, 2021

      Zentrale RPA-Plattform -...

      RPA aber wie?

      Weiterlesen

      Apr 21, 2021

      Neue Service-Modelle für...

      Wohin verändern sich Betriebs- und Service-Modelle?

      Weiterlesen

      Kontakt

      Sie möchten mehr über die Dienstleistungen & Produkte von Natuvion erfahren? Oder haben Sie andere Fragen?
      Hinterlassen Sie einfach Ihre Kontaktdaten und wir werden Sie so schnell wie möglich kontaktieren!