SAP Zugriffsüberwachung

Überwachung von feldbezogenen Datenzugriffen mit SAP Read Access Logging oder SAP UI Logging

 

Eine sowohl elegante und gleichzeitig einfache Möglichkeit sensible Daten im Rahmen der Umsetzung ihrer technisch-organisatorischen Maßnahmen zu schützen, ist den Zugriff auf diese Informationen in den SAP-Systemen zu überwachen. Diese Überwachung kann mithilfe der Softwarelösungen Read Access Logging (RAL) oder alternativ dem UI Logging (UIL) von SAP durchgeführt werden.

Das Read Access Logging Framework (RAL) ermöglicht es innerhalb von SAP-Systemlandschaften den Zugriff auf sensible Daten/Felder zu überwachen und zu protokollieren. Die Überwachung kann auf unterschiedlichen Ebenen und Eingangskanälen erfolgen. Es können Zugriffe über die Benutzeroberflächen sowie über Services und Funktions- / Programmaufrufe überwacht werden. Die Überwachung ist hierbei auf Feldebene zu konfigurieren. Die Ergebnisse der Zugriffe werden in einer Funktionsübersicht zur Verfügung gestellt.

Natuvion unterstützt sowohl bei der Konzeption als auch bei der Implementierung von Read Access Logging oder UI Logging. Dabei kann der Vollimplementierung auch ein Proof-of-Concept vorgeschaltet werden. Auf Wunsch führen wir auch ein Audit zur Qualitätssicherung ihrer bestehenden RAL oder UIL-Installationen durch.

Ein weiterer großer Vorteil: Wenn Sie zusätzlich ein übersichtliches Monitoring mit automatischen Überwachungsmechanismen wünschen, können die Log-Ergebnisse des SAP RAL sehr einfach in das SAP Enterprise Threat Detection (ETD) eingebunden werden.

 

 

Haben Sie Fragen, Interesse an einer Live-Demo oder wünschen ein persönliches Gespräch?