DE

      Home > Newsroom > 5 Gruende Fuer Intelligente Automatisierung

      5 Gründe, warum es sich in der Energiewirtschaft lohnt, über intelligente Automatisierung nachzudenken!

      1200x550-Mann-erklärt-am-Computer

      Automatisierung nimmt Menschen ihren Job weg, hat Sicherheitsrisiken und ist ohnehin viel zu aufwendig umzusetzen? Das ist so nicht ganz richtig. Wir wollen mit diesen Mythen aufräumen und Sie von 5 konkreten Vorteilen intelligenter Automatisierung überzeugen. 

      1. Entlastung Ihrer Mitarbeiter

      Besonders Mitarbeiter in der Energiebranche haben aktuell viel zu tun. Dabei nehmen nach wie vor Routineaufgaben einen großen Teil der Arbeitszeit ein. Informationen aus Dokumenten herausfiltern, Texte kopieren und einfügen, Formulare ausfüllen, Tabellen erstellen – diese Liste ließe sich weiter fortsetzen. Und keine Frage: Diese Aufgaben sind wichtig, aber nicht immer sehr anspruchsvoll. Und sie rauben Ihren Mitarbeitern Zeit, um sich um Themen wie den Kundenservice oder der Findung kreativer Ideen und Lösungen für komplexere Problemstellungen zu widmen. Dazu kommt, dass besonders in diesen Zeiten, in denen gesetzliche Regelungen stark im Wandel sind, viele verunsicherte Kunden versuchen, Antworten zu erhalten. Das trägt weiter dazu bei, dass die Kapazität Ihrer Mitarbeiter schlichtweg ausgeschöpft ist. Daher kann kaum die Rede davon sein, dass Automatisierung Ihren Mitarbeitern den Job wegnimmt. Sie stellt vielmehr eine gewinnbringende Entlastung dar, die nicht nur in zufriedeneren Mitarbeitern resultiert, sondern sich auch positiv auf Ihr Unternehmen auswirkt.

      2. Qualitätsoptimierung Ihrer Prozesse & Services

      Ihre Mitarbeiter leisten hervorragende Arbeit, davon sind wir überzeugt. Doch ganz nach dem Motto „Wo gehobelt wird, da fallen Späne“ lassen sich Fehler insbesondere bei Routineaufgaben nicht immer vermeiden. Auch hier kann intelligente Automatisierung helfen und Flüchtigkeitsfehler wie falsche Eingaben, versehentliches Versenden falscher Dokumente oder fehlerhafte Verknüpfungen in CRM-Systemen reduzieren. Die verschiedenen Bereiche intelligenter Automatisierung können dabei, wie der Begriff schon sagt, intelligent eingesetzt werden. Die Kombination aus digitalen Robotern und künstlicher Intelligenz kann das Beste aus Ihren Arbeitsprozessen herausholen. Das führt zu gründlich und konsistent abgearbeiteten Prozessen und folglich zu einer nachhaltig verbesserten Prozessqualität. Dadurch lässt sich indirekt auch die Menge an Arbeit reduzieren, da so auch die Kundenanfragen weniger werden, die telefonisch oder schriftlich bearbeitet werden müssen. Und das bringt uns direkt zum nächsten Vorteil. 

      3. Erhöhte Produktivität bei geringeren Kosten

      Intelligente Automatisierung steigert die Produktivität und reduziert die Kosten. Digitale Mitarbeiter können 24/7 ohne Pause oder Urlaub arbeiten, wodurch sich von Vornherein mehr Arbeit erledigen lässt. Fehler, die durch Automatisierung gar nicht erst entstehen, müssen auch nicht korrigiert werden. Die freigewordenen Ressourcen der Mitarbeiter können nun in andere Aufgaben gesteckt werden. All diese Effizienzsteigerungen tragen letztendlich zu Kosteneinsparungen bei. Außerdem lassen sich mit intelligenter Automatisierung Daten analysieren und infolgedessen noch produktivere Prozesse schaffen. Diese Erfahrung haben auch wir in unseren Kundenprojekten gemacht wie das Beispiel von schwaben netz zeigt: Diese übergaben mithilfe von Automatisierung die Bearbeitung der Zählerstandserfassungen zu 87,5% an digitale Helfer. Wenn das mal keine Steigerung der Produktivität ist!

      4. Zufriedenere Kunden

      Falls Sie noch weitere Gründe benötigen, um vollkommen überzeugt von Automatisierung zu sein, dann dürfte Ihnen dieses Argument gefallen: Ihre Kunden werden zufriedener sein. Durch die Anwendung von Automatisierungslösungen lässt sich beachtlich Zeit einsparen. Im Beispiel von schwaben netz konnte die Bearbeitungszeit je Prozess von 45 auf eine Sekunde reduziert werden! Das erfreut selbstverständlich Ihre Mitarbeiter, genauso aber auch Ihre Kunden. Denn damit erhöht sich das Tempo der Auftragsbearbeitungen. Ein besserer und schnellerer Kundenservice führt zudem zu einer besseren Kundenbindung. 

      5. Streben nach Prozessexzellenz

      Ihr Unternehmen soll effizient und produktiv arbeiten. Prozess-Exzellenz ist ein nie endender Prozess. Daher ist es an der Zeit, Ihre Business-Prozesse zu überdenken. Jetzt, wo Sie nicht mehr nur für Ihre gewöhnlichen Mitarbeiter, sondern auch für Ihre digitalen Helfer und automatisierten Prozesse denken müssen, eröffnen sich ganz neue Möglichkeiten, Mehrwerte für den Kunden zu schaffen. Und so schließt sich der Kreis. Denn für diese neue Aufgabe der strategischen Prozessoptimierung, haben Ihre Mitarbeiter jetzt Zeit.

       

      DE_Downloads_Natuvion-Digital_SuccessStory_schwaben-netz_PaperRahmen

      Überzeugt?

      Diese 5 Vorteile intelligenter Automatisierung leuchten Ihnen ein, doch Sie fragen sich, wie die praktische Umsetzung aussehen kann?

      Dann werfen Sie am besten einen Blick in die Success Story unseres Kunden schwaben netz. Denn Alexander Bissinger, Projektpate und Bereichsleiter in Unternehmensentwicklung und IT war "mehr als zufrieden" und ist sich sicher, "das wird nicht das letzte RPA-Projekt im Haus gewesen sein"

      Jetzt Success Story herunterladen

      Artikel und Neuigkeiten

      Internationale Studie zeigt: Unternehmen unterschätzen Vorlauf und Komplexität digitaler Transformationsvorhaben

      Jun 12, 2024

      Internationale Studie...

      Unternehmen unter Druck: Weltweit sind organisatorische...

      Weiterlesen
      nVision Ausgabe 5

      Jun 11, 2024

      nVision - Das Magazin rund...

      nVision Ausgabe 5 ist da! Die neue Ausgabe unseres Magazins...

      Weiterlesen
      Erfahrungen amerikanischer Energieversorger mit ihrer Transformation 

      Mai 27, 2024

      Erfahrungen amerikanischer...

      Die Versorgungsbranche entwickelt sich von ihrer historisch...

      Weiterlesen
      Umzug von Lieferantenprozessen mit EDM-Bezug

      Mai 21, 2024

      Umzug von...

      Bis zuletzt lagen die Aufgaben des lieferseitigen...

      Weiterlesen
      EEG-Anlagenprozess bei EVUs

      Mai 17, 2024

      PV-Ausbau hui,...

      Der Ausbau der Photovoltaik (PV)-Anlagen in den letzten...

      Weiterlesen
      Drei Testmigrationen, eine Generalprobe und Go-live!

      Mai 14, 2024

      Drei Testmigrationen, eine...

      Die AMAG migriert eine zugekaufte Unternehmenseinheit mit...

      Weiterlesen

      Mai 8, 2024

      "In zu vielen Unternehmen...

      Unternehmen, die alle Bereiche des Change Managements in...

      Weiterlesen
      Low-Code in der Cloud-Produktentwicklung (Teil 2)

      Apr 30, 2024

      Low-Code in der...

      In der letzten Ausgabe der nVision (Seite 74) gab es einen...

      Weiterlesen

      Keine Neuigkeiten mehr verpassen?
      Jetzt zum Newsletter anmelden!