EINE DORIE, DIE SUCHT, FINDET UND VERGISST

Die Auskunftspflicht im Rahmen der DSGVO stellt Unternehmen vor die Herausforderung, große Datenmengen in einer komplexen Systemlandschaft in einem Zeitraum von nur 4 Wochen zu durchsuchen, zu untersuchen und zu bearbeiten.

Allein schon die Verschiedenheit der Datenmodelle oder die unterschiedlich definierten Einstiegskriterien können den Suchauftrag innerhalb der Datenbanken zu einer zeitaufwändigen und teuren Belastung werden lassen.

Natuvion hat es sich mit seiner Begeisterung für Innovationen, die Digitalisierung erleichtern, wieder einmal zur Aufgabe gemacht, die Dinge von einer anderen Seite zu betrachten: Das Ziel, eine userfreundliche, verlässliche und tatsächlich einfache Lösung zur schnellen Bereitstellung von Daten im Rahmen der Auskunftspflicht.

Das Ergebnis heißt DORIE. Mit dieser von Natuvion entwickelten Applikation ist die gezielte Suche nach sensiblen und personenbezogenen Daten bei SAP- sowie auch bei NON-SAP-Systemen fast schon ein Kinderspiel.

 

Doch DORIE kann noch mehr:

  • DORIE sucht nach unterschiedlich definierten Einstiegskriterien (z.B. Kundennummer, Debitor, Bestellung etc.)
  • Die Ausprägung verschiedener Datenmodelle (Versionen oder Varianten) ist für DORIE kein Problem.
  • DORIE ermöglicht die zentrale Suche über alle angebundenen SAP-Systeme in einer Systemlandschaft.
  • Die Ergebnisse werden als Formular oder in elektronisch weiterverarbeitbaren Formaten zur Verfügung gestellt
  • DORIE liefert eine konsistente Fallbearbeitung über Systemgrenzen hinweg
  • DORIE ermöglicht eine automatisierte Überwachung von Fristen
  • Wichtige KPIs werden im Management Dashboard übersichtlich dargestellt
  • Die flexible und anpassbare Integrationsschicht ermöglicht das einfache Hinzufügen von Backendsystemen.

 

Was DORIE im Detail liefern kann, ist in unserem Video über DORIE anhand eines Workflows vom Eingang des Auskunftsbegehrens bis zum Datenversand in Form einer Systemdemo dargestellt.

Der Kommentar des Entwicklerteams spricht für sich: „Unsere DORIE kann fast alles, nur nicht ´walisch`!“

 

Fragen, Anregungen, Feedback? Wir freuen uns darauf.