LUCY steht für das intelligente Identifizieren und Löschen von Daten in
SAP-Systemlandschaften

 

Die selektive Bereinigung und Löschung von Datenarten und -objekten in SAP-Systemlandschaften ist auf Basis von Natuvions LUCY mit geringem Aufwand und in einem kurzen Realisierungszeitraum möglich. Daten, wie z.B. Interessenten (Geschäftspartner), alte Bankkonten, Adressen, Kommunikationsdaten oder aber auch ganze Buchungskreise können mit Hilfe von LUCY identifiziert und konsistent gelöscht werden.
 

 

 

Typische Situationen, in denen der LUCY Transformationsansatz helfen kann:

 

  • Die Einführung eines Data Lifecycle Management Systems oder eines Data Governance Systems setzt eine saubere Datenbasis grundsätzlich voraus.
  • Werden Unternehmensteile veräußert oder restrukturiert, harmonisiert oder auf neue Plattformen / Technologien gehoben, müssen die Alt-Daten / Systeme rückstandslos und konsistent gelöscht werden.
  • Werden Systeme auf absehbare Zeit auf eine neue Technologie transferiert oder geplant dekommissioniert, kann eine selektive (einmalige) Löschung von nicht legitimierten Daten eine valide Alternative zu einem nachhaltigen Data Lifecycle Management System sein.
  • Sofortige Minimierung der Betriebskosten durch Löschung nicht mehr benötigter Daten und damit Reduzierung der Systemgröße.

Eine Datenidentifizierung und Bereinigung von Datenobjekten (z.B. Interessenten) ist mit LUCY in einem effizienten Projektrahmen von ca. 4-8 Woche und 25-45 Leistungstagen realisierbar.

Sie haben weitere Fragen zu LUCY oder möchten die allgemeine Bereinigung und Löschung
von bestimmten Daten in ihrer SAP Landschaft mit uns besprechen?
Dann schreiben Sie uns doch einfach eine kurze Nachricht!