DE

      Home > Newsroom > Projektmanagemet Erfolgsfaktoren

      Natuvion‘s 5 Projektmanagement-Erfolgsfaktoren für Ihre digitale Transformation

      frau-posiert-mit-laptop-1200x550

      Warum ist gutes Projektmanagement so wichtig? Ganz einfach. Es stellt sicher, dass Budgets, Terminvorgaben und Qualitätsstandards eingehalten werden. Ein Projekterfolg ist außerdem sehr viel wahrscheinlicher. Deswegen möchten wir Ihnen nach vielen durchgeführten Projekten, egal ob groß oder klein, unsere 5 Erfolgsfaktoren im Projektmanagement nicht vorenthalten:

      1. Nehmen Sie sich ausreichend Zeit für Ihr Projektsetup.

      Egal welches Vorgehensmodell Sie wählen – am Anfang des Projekts ist es wichtig, dass Sie sich genau überlegen, wie das Projekt organisiert und strukturiert werden soll.

      2. Nutzen Sie die agilen Elemente, die für Sie hilfreich sind.

      Sie wollen gerne in Sprints arbeiten, aber trotzdem einen Lenkungsausschuss mit Statusbericht durchführen? Sie benötigen einen Projektleiter und wollen trotzdem Dailys machen? Sie nutzen Jira und müssen manche Meetings trotzdem dokumentieren? Ja klar, das geht! Es ist Ihr Projekt und Ihre Organisation.

      3. Weniger ist manchmal mehr.

      Versuchen Sie, nicht alles auf einmal zu wollen, damit die Organisation nicht überfordert ist. Wenn Sie zum Beispiel mit Jira arbeiten möchten, muss es ja nicht jedes Feature sein, welches der Software-Hersteller bietet. Versetzen Sie sich immer in die Lage derer, die später im Projekt damit arbeiten müssen. Wie viel Komplexität können Sie Ihren Kollegen zumuten?

      4. Besetzen Sie Ihr Projektmanagement.

      Unterschätzen Sie nicht, wie hilfreich ein gut besetztes Projektmanagement für Ihren Projekterfolg ist. Egal ob Sie die Rolle Projektoffice, PMO, Scrum Master oder Projektkoordinator nennen. Sie benötigen jemanden, der Ihnen als Projektleiter zur Seite steht und Ihnen mit vielen organisatorischen Aktivitäten den Rücken freihält, damit Sie sich auf die Qualitätssicherung und Steuerung im Projekt konzentrieren können.

      5. Überprüfen Sie regelmäßig Ihre Vorgehensweisen.

      Gerade bei langen Projekten schleichen sich nach einer gewissen Zeit oft Ungenauigkeiten ein. Das Meeting wird ständig überzogen und die Agenda nicht mehr eingehalten. Die Jira Tickets werden nicht mehr vollständig gepflegt. Beim Daily sind nicht mehr alle an Board. Prüfen Sie, warum das so ist. Sollte das Daily zu einer anderen Uhrzeit stattfinden? Werden im Jira noch alle Felder benötigt? Oder passt eigentlich alles, nur es hat keiner mehr so genau hingesehen? Seien Sie konsequent und bringen Sie gemeinsam wieder alle „auf Projektmanagement-Spur“. Nur so haben Sie die optimale Transparenz über Ihr Projekt.

       

      DE_Downloads_SuccessStory_EnBW_ODR_PaperRahmen

      Professionelles Projektmanagement in der Praxis

      Auch die EnBW ODR wollte bei Ihrer SAP S/4HANA Transformation nichts dem Zufall überlassen – und betraute die erfahrenen Projektmanager von Natuvion mit der ganzheitlichen Projektbegleitung. Diese managten problemlos insgesamt 40 Projektbeteiligte, 2.500 Jira Tickets, 25 Sprintzyklen und 40 Lenkungsausschusssitzungen. Mit dem Ergebnis einer Punktlandung zum Go-live. Alle Einzelheiten gibt es in unserer Success Story.

      Jetzt Success Story herunterladen

      Artikel und Neuigkeiten

      Erfolgsfaktoren im Projekt-Set-up: Wie fange ich am besten an?

      Feb 26, 2024

      Erfolgsfaktoren im...

      Sie haben ein Transformationsprojekt vor der Brust und...

      Weiterlesen
      Das große Aufräumen!

      Feb 21, 2024

      Das große Aufräumen!

      SAP-Kunden wissen, dass sie ihre Migration auf SAP S/4HANA...

      Weiterlesen
      SAP S/4HANA für HCM - so klappt die Transformation reibungslos

      Feb 14, 2024

      SAP S/4HANA für HCM - so...

      Mit der Auslieferung von HCM für SAP S/4HANA ist im Oktober...

      Weiterlesen
      DE_Downloads_SuccessStory_Stockmeier

      Feb 7, 2024

      Aus drei mach eins!

      STOCKMEIER führt mithilfe des Natuvion DCS erfolgreich...

      Weiterlesen
      SAP S/4HANA Utilities: Die Zukunft kann kommen!

      Feb 6, 2024

      SAP S/4HANA Utilities: Die...

      Nach mehr als 20 Jahren auf SAP IS-U entschied sich ENGIE,...

      Weiterlesen
      Nur notwendiges Übel oder interessantes Differenzierungspotenzial? 

      Jan 31, 2024

      Datenschutz: Nur...

      Fast täglich werden wir alle damit konfrontiert:...

      Weiterlesen
      rku.it & Natuvion entwickeln Template zum Betrieb der VNB-Rolle auf SAP S/4HANA Utilities

      Jan 24, 2024

      rku.it & Natuvion...

      Migrieren Energieversorger von SAP IS-U auf SAP S/4HANA...

      Weiterlesen
      DE_Downloads_SuccessStory_NRG Energy

      Dez 15, 2023

      Komplexe Migration mit...

      Natuvion unterstützt NRG Energy, eine komplexe Migration...

      Weiterlesen

      Keine Neuigkeiten mehr verpassen?
      Jetzt zum Newsletter anmelden!