Language Switcher

    Data Identification & Clustering

    Migration

    Transformation

    Quality & Integrity

    Platform Integration

    Data Privacy & Security

    Simulation & Automation

    Retention & Retirement

    Governance & Support

    Process Excellence

      Home > Newsroom > Vorteile Durch Datenschutzprozesse

      Nun liefert die Cisco-Studie „Data Privacy Benchmark Study 2019“ erste belastbare Antworten auf diese Fragen.

      Laut Studie profitieren diese Unternehmen von kürzeren Systemausfallzeiten und besonders durch geringere Verzögerungen bei den Kaufentscheidungen ihrer Kunden.

      Die vorliegende Studie bestätigt einen Zusammenhang zwischen guter Datenschutzpraxis und messbaren Geschäftsvorteilen. Nicht nur in der EU ansässige, sondern Unternehmen weltweit, welche die Vorschriften aus der DSGVO umsetzen, können daher greifbare Geschäftsvorteile aus den hier getätigten Investitionen ziehen.

      Daten sind zu einer neuen Art Währung geworden. Aufgrund der aktuellen Veränderungen können Unternehmen nun Wettbewerbsvorteile aus guten Datenschutzpraxis ziehen.

      Was erwartet der Kunde?

      An der „Data Privacy Benchmark Study 2019“ nahmen mehr als 3.200 Sicherheits- und Datenschutzexperten aus 18 Ländern und zahlreichen Branchen teil. Das Inkrafttreten der DSGVO, des kalifornischen Verbraucherschutzgesetztes (California Data Consumer Act) und vor allem die veränderte Einstellung der Verbraucher zum Thema Datenschutz hat die Umsetzung der Datenschutzanforderungen in den Fokus der Verantwortlichen gerückt.

      Eine der Erkenntnisse der Studie. Kunden beschäftigen sich im Rahmen des Kaufzyklus vermehrt mit dem Thema Datenschutz und stellen entsprechende Fragen. Wie werden meine Daten gespeichert, verarbeitet und geteilt bzw. weitergegeben. Kunden achten zunehmend darauf, dass von ihnen genutzte Produkte und Dienstleistungen angemessenen Datenschutzstandart bieten.

      Laut Studie müssen 87% der Unternehmen Verzögerungen im Verkaufszyklus aufgrund von Datenschutzbedenken hinnehmen. Im Vorjahreszeitraum lag dieser Wert noch bei 66%. Dieser sprunghafte anstieg ist in der gestiegenen Sensibilität aufgrund von Datenschutzvorfällen zurückzuführen.

      Auch wenn solche Zahlen grundsätzlich mit der gebotenen Vorsicht zu interpretieren sind, Datenschutz gehört heute zu den Grundanforderungen der Kunden an ein Produkt oder Dienstleistung. Das die Studie zu dem Schluss kommt, dass aufgrund der Datenschutzbedenken von Kunden Umsatzeinbußen entstehen können, da Produkte oder Dienstleistungen nicht, oder bei Wettbewerbern gekauft werden, überrascht nicht.

      Vorteile aus Datenschutz?

      Die wohl spannendste Erkenntnis aus der Studie, 98% der Studienteilnehmer gaben an zusätzliche Vorteile oder Wettbewerbsvorteile aus ihren Datenschutzinvestitionen gezogen zu haben.

      Teilnehmer die ihre Prozesse als DSGVO konform einstuften hatten weniger Datenschutzverletzungen, geringere Anzahl von betroffenen Personen bei Sicherheitsvorfällen und kürzeren Systemausfallzeiten zu berichten. Solche Vorteile sind naturgemäß schwer zu beziffern, zeigen aber, dass Datenschutz in zahlreiche relevante Unternehmensbereiche ausstrahlt.

      Ein weiterer Vorteil sind deutlich effizientere Prozesse aufgrund der entsprechenden Organisation und Struktur des verarbeiteten Datenmaterials.

      Fazit:

      Der Zusammenfassung von Peter Lefkowitz, Chief Digital Risk Officer bei Citrix Systems und Vorstandsvorsitzender der International Association of Privacy Professionals: „Diese Studie liefert den Beweis dafür, dass Datenschutzfachleute längst den Wert des Datenschutzes verstanden haben. Denn Unternehmen profitieren von ihren Datenschutzinvestitionen, die über die Einhaltung von Vorschriften hinausgehen.“

      Artikel und Neuigkeiten

      Umzug auf powercloud geplant? 6 Tipps zum erfolgreichen Wechsel

      Jul 1, 2022

      Umzug auf powercloud...

      Schnell und reibungslos energiewirtschaftliche Prozesse und...

      Weiterlesen
      Natuvion‘s 5 Projektmanagement-Erfolgsfaktoren für Ihre digitale Transformation

      Jun 7, 2022

      Natuvion‘s 5...

      Warum ist gutes Projektmanagement so wichtig? Ganz einfach....

      Weiterlesen
      5 Gründe: SAP MDG Implementierung während Ihrer S/4HANA Transformation

      Mai 18, 2022

      5 Gründe: Implementierung...

      Mit SAP Master Data Governance (MDG) bietet SAP eine...

      Weiterlesen
      Plattformtransformation mit agilen Projektmanagement-Methoden

      Mai 12, 2022

      Plattformtransformation mit...

      Sprint-Board, Story-Points oder Burndown-Chart sagt Ihnen...

      Weiterlesen
      SuccessStory_Vattenfall_SAP_ILM

      Apr 20, 2022

      Datenschutzkonforme SAP...

      Vattenfall macht ihre SAP Systeme DSGVO-konform – mithilfe...

      Weiterlesen
      Master Data Governance (MDG) im Zuge Ihrer SAP S/4HANA Transformation – darum ist es wichtig und richtig!

      Apr 7, 2022

      Transformation auf SAP...

      Die Transformation ihrer bestehenden SAP Systeme auf die...

      Weiterlesen
      SuccessStory_schweizstrom_CloudDatenumzug

      Apr 6, 2022

      Erfolgreicher Datenumzug in...

      schweizstrom migriert seine Daten erfolgreich in powercloud...

      Weiterlesen
      SuccessStory_Erfolgsfaktor: Professionelles Projektmanagement

      Mär 16, 2022

      Erfolgsfaktor:...

      Die EnBW ODR verlässt sich beim Projektmanagement ihres SAP...

      Weiterlesen

      Keine Neuigkeiten mehr verpassen?
      Jetzt zum Newsletter anmelden!